• Popkultur
  • Kazé Anime Nights
Anzeige
Home Popkultur Musik URBANGARDE kündigt ihre erste Tournee in der Reiwa-Ära an

URBANGARDE kündigt ihre erste Tournee in der Reiwa-Ära an

11 Jahr nach Gründung der Band

Die japanische Band URBANGARDE hat ihre erste Tournee in der Reiwa-Zeit angekündigt, den ersten großen Auftritt der Band seit dem Weggang ihres Gründungsgitarristen Zeze Shin im März dieses Jahres.

„11 Jahre nach unserem Debüt ist URBANGARDE nach dem Rückzug unseres Gitarristen in ein neues Abenteuer eingetreten“, sagte Bandleader Temma Matsunaga. „Wir sind weiterhin als Live-Band mit zusätzlicher Unterstützung und neuen Elementen wie Programmierung zur Erstellung eines Techno Pop Sets aufgetreten.“

URBANGARDE Reiwa

Die bevorstehende Solo-Tournee der Band durch Japan mit dem Titel „REIWA REIJI 0=0=0=0=0=0“ beginnt am 26. Oktober in Yokohama. Matsunaga erklärt, dass der Tourname (übersetzt als „Zero O’clock“) einen „Reset“ für die Band und ihre Fans anregen soll. „Eine neue Ära kann nicht beginnen, nur weil es einen neuen Kaiser gibt. Du musst dich entscheiden, vorwärts zu gehen und zu leben, damit die neue Ära beginnt. Bewegen wir den Zeiger der Uhr, die um die Nullstunde angehalten hat, zusammen mit dem neuen URBANGARDE.“

Die Musik von UBANGARDE kann man bei iTunes und Spotify finden.

Quelle: Pressemitteilung

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück