• Popkultur

Anzeige

WEAVER – DVD-Preview der Single “Kuchizuke Diamond” veröffentlicht

Auf der Limited Edition von WEAVERs neuen Single befinden sich Live-Auftritte ihres letzten Spezial Lives. Ein Preview dazu ist erschienen.

WEAVER releasen ihre neue Single “Kuchizuke Diamond” am 20.Mai 2015.
Der Titeltrack dient dem Anime ‘Yamada-kun to 7-nin no Majo’ als Opening-Song, der am 12.April 2015 Premiere feierte.

Das Musikvideo zu “Kuchizuke Diamond” wurde bereits veröffentlicht, nun gibt es ein Video, das zeigt, was die DVD der Limited Edition noch alles auf Lager hat.
Sie enthält Live-Auftritte von WEAVERs Spezial Live 2015 “Guess What!? We Have A Guest!! WEAVER × Gesu no Kiwami Otome”, das am 31.März 2015 stattfand. Sie performen “Yume Janai Kono Sekai”, “Shall we dance”, “Kimi to Boku no Theme Song”, “2Jigen Ginga” und “Beloved”.

Für die Entsperrung des Videos benutzt bitte ProxTube oder ProxFlow.

WEAVER wurde 2004 in der Hyogo Präfektur gegründet. Damals waren sie noch vier Band-Mitglieder, Schulkameraden der Kobe High School.
2007, dann bereits schon zu dritt und in der aktuellen Formation, Sugimoto Yuji (Piano und Lead-Sänger), Okuno Shota (Bass) und Kawabe Tooru (Drums), hielten sie ihre ersten Live House Gigs und wurden als Piano Rock Band bekannt.
Im Oktober 2009 veröffentlichten sie ihre Debüt Single “Hakuchomu” als Download.
2010 erzielten sie mit ihrer Single “Hard to say I love you~iidasenakute~” den großen Durchbruch, er war der Titelsong des JDorama “Hard to say I love you” von Fuji TV.

Anzeige

Anzeige

Nachrichten

Heisei Ära Luft in Dosen als Andenken an die Zeit des Kaisers Akihito

Nachdem der derzeitige japanische Kaiser Akihito angekündigt hatte, dass er nach 30 Jahren im Amt zurücktreten wird, überschlugen sich die Angebote an Andenken an...

Auch interessant

Bilder der Eröffnung von Naruto & Boruto Shinobi-Zato

Der Nijigen-no-Mori-Themen-Park in Awaji in der Hyogo-Präfektur eröffnete seinen "Naruto & Boruto Shinobi-Zato"-Themenbereich. Natürlich war dieser sofort gut besucht und es wurden reichlich Fotos...

Beliebte Artikel

Eiichiro Oda: Stirb für “One Piece”.

Dass Eiichiro Oda durch seinen Hitmanga One Piece sehr beschäftigt ist, war den meisten Lesern bereits bekannt.Er betonte einst, lediglich von 2:00 bis 5:00 Uhr...

Gesehen: Akira (2014)

Im August gab Universum Anime bekannt, dass der Klassiker Akira in einer überarbeiteten Fassung noch 2014 auf den Markt kommen wird, genauer am 31...

Trailer zu “Maestro!”

"Maestro!" basiert auf den gleichnamigen Musik-Manga von Saso Akira und kommt 2015 in die japanischen Kinos. Mit dabei sind Matsuzaka Tori und Sängerin...

Kommentare

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück