• Popkultur

Anzeige

Yoshiki wird die Musik für den Actionfilm xXx 4 und den Animationsfilm Spycies komponieren

Das H Collective hat sich mit dem erfolgreichen japanischen Komponisten und Musiker YOSHIKI zusammengeschlossen, um die nächste Episode des xXx-Franchise, xXx 4 mit Vin Diesel, zu realisieren. Der Film wird einen Titelsong mit Musik von YOSHIKI enthalten. xXx 4 befindet sich in der Vorproduktion, wobei das Casting derzeit läuft und die Dreharbeiten noch in diesem Jahr beginnen sollen.

Darüber hinaus hat The H Collective in seinen ersten animierten Spielfilm Spycies investiert, eine Action-Spionage-Komödie, produziert von dem chinesischen Unterhaltungsriesen iQiyi. YOSHIKI wird an dem Titelsong und der Musik für den Film arbeiten, der in Frankreich von Lux Populi Production animiert wurde. Spycies werden am 8. August 2019 in Kinos in ganz China veröffentlicht.

YOSHIKI ist Komponist, klassisch ausgebildeter Pianist, Rockdrummer und Leader der weltberühmten Rockband X JAPAN, die zusammen 30 Millionen Singles und Alben verkauft hat. Zu YOSHIKIs Film- und Fernsehproduktionen gehören die Komposition von Musik für Saw IV, Repo! The Genetic Opera, „The Golden Globe Awards“ und die Anime-Hit-Serie „Attack on Titan“.

Nachdem YOSHIKI den Asian Icon Preis von dem britischen Classic Rock Magazine bekommen hat, wurde YOSHIKI als erster japanischer Mann für das Cover der Vogue Japan fotografiert. YOSHIKI arbeitet derzeit an der Fertigstellung des neuen Studioalbums von X JAPAN seit über 22 Jahren.

„YOSHIKI ist ein großartiger Freund von uns bei THC und wir sind unglaublich stolz darauf, mit einem solchen Talent an zwei Filmen zu arbeiten, die beide weltweit ausgestrahlt werden“, sagte der CEO von H Collective Nic Crawley. „Spycies brachte Talente aus den USA, Japan, China und Frankreich zusammen.“

YOSHIKI kommentierte: „Ich bin begeistert, Teil des neuen xXx-Films und der Spycies zu sein, die neuen Titelsongs zu komponieren und an den Filmmusiken mitzuwirken.“

Anzeige

Anzeige

Nachrichten

Japan will Spielsucht vor Casinoeröffnungen bekämpfen

Das japanische Kabinett entschied am Freitag, den Zugang der Kunden in Casinos zu beschränken und Geldautomaten in Wettbetrieben zu untersagen.Die japanische Regierung möchte so...

Auch interessant

Naruto-Themenpark in der Präfektur Hyogo eröffnet

Im November wurde der Naruto und Boruto Themenpark angekündigt, der nun seine Tore für die Besucher geöffnet hat.Der neue Parkabschnitt “NARUTO & BORUTO SHINOBI-ZATO”,...

Masako Wakamiya: Eine der ältesten App-Entwicklerinnen der Welt

Für eine der ältesten App-Entwicklerinnen weltweit erwies es sich langfristig als Vorteil, ein „dokkyo roujin“ zu sein – ein älterer Mensch, der alleine lebt.Im...

Beliebte Artikel

Eiichiro Oda: Stirb für “One Piece”.

Dass Eiichiro Oda durch seinen Hitmanga One Piece sehr beschäftigt ist, war den meisten Lesern bereits bekannt.Er betonte einst, lediglich von 2:00 bis 5:00 Uhr...

Gesehen: Akira (2014)

Im August gab Universum Anime bekannt, dass der Klassiker Akira in einer überarbeiteten Fassung noch 2014 auf den Markt kommen wird, genauer am 31...

Trailer zu “Maestro!”

"Maestro!" basiert auf den gleichnamigen Musik-Manga von Saso Akira und kommt 2015 in die japanischen Kinos. Mit dabei sind Matsuzaka Tori und Sängerin...

Kommentare

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück