My Hero Academia – Cast der zweiten OVA vorgestellt

Shueishas 13. Ausgabe der diesjährigen Shonen Jump gibt am Montag bekannt, dass Ryohei Kimura und Maaya Uchida zum Cast des zweiten Original Video Anime (OVA) von My Hero Academia gehören.

Dieser erscheint mit Band 14 von Kohei Horikoshis Manga. Kimura schlüpft in die Rolle von Romero Fujimi und Uchida spielt Habuko Mongoose.

Horikoshi zeigt sich für die Story der OVA-Episode verantwortlich und Yousuke Kuroda (My Hero Academia TV-Anime) schreibt das Drehbuch. Die Folge lautet Training of the Dead und Horikoshi steuerte Designs für weitere neue Charaktere bei.

Carlsen Manga! publiziert Kohei Horikoshis Manga-Vorlage seit Sommer 2016 auf dm deutschen Markt. Dieser erscheint seit Juli 2014 im Shonen Jump-Magazin. Die Geschichte spielt in einer modernen Welt, in der Menschen mit besonderen Fähigkeiten an der Tagesordnung stehen. Ein Junge namens Izuku Midoriya hat keine Superkräfte, aber er träumt davon, ein Held zu sein …

Die Anime-Umsetzung basiert auf Kohei Horikoshis Manga My Hero Academia (Boku no Hero Academia). Der Staff aus der ersten Staffel kehrt zurück. Regie führt in dem Projekt Kenji Nagasaki beim Studio Bones, für das Drehbuch ist Yousuke Kuroda verantwortlich und Yushihiko Umakoshi kümmert sich um die Charakterdesigns.

In Japan startete die erste Staffel zu My Hero Academia am 3. April 2016 auf dem Sender JNN. Hierzulande präsentierte Anime On Demand diese im Simulcast.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here