My Hero Academia – Spinoff Manga angekündigt

Am Mittwoch kündigte das Shonen Jump Giga Magazin an, dass Kōhei Horikoshis Manga Boku no Hero Academia (My Hero Academia) einen Spinoff Manga bekommen wird.

Der Manga wird Vigilante – Boku no Hero Academia ILLEGALS heißen, für die Geschichte ist der Autor Hideyuki Furuhashi verantwortlich und von Court Betten gezeichnet werden. Die Geschichte wird von illegalen Helden handeln. Ob es sich bei dem Spinoff um einen Short-Manga oder um eine Manga-Reihe handelt, ließ das Magazin allerdings offen. Der Manga wird am 20. August starten.

Der Manga von Kōhei Horikoshi erscheint seit Juli 2014 im Weekly Shonen Jump Magazin. Die Geschichte erzählt von einer Welt, in der Menschen mit Superkräften an der Tagesordnung sind. Ein Junge namens Izuku Midoriya hat allerdings keine Kräfte, träumt aber davon ein Superheld zu werden.

Eine Anime-Adaption startete am 3. April in Japan und bei Anime-on-Demand als Simulcast in Deutschland.

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here