Naruto – Boruto bekommt One-Shot Manga

    One Shot Boruto Manga kommt im Frühjahr.

    Naruto
    Naruto

    Auf der Countdown Webseite für die „Nächste Generation“ von Naruto endete heute der Countdown und gab die Ankündigung frei, dass Boruto, Narutos Sohn, einen One-Shot Manga bekommen wird.

    Der Manga wird im Frühjahr in der Weekly Shonen Jump starten, aber nicht von Naruto Schöpfer Masashi Kishimoto gezeichnet werden. Mikiko Ikemoto wird den Manga unter der Aufsicht von Kishimoto zeichnen.

    Mikiko Ikemoto hat unter anderem den zwei Kapitel langen Cosmos Short Manga für die Weekly Shonen Jump gezeichnet.

    Update: auf dem Jump Festa Event kündigte Naruto Schöpfer Masashi Kishimoto an, dass er ebenfalls an einem Boruto One Shot Manga arbeitet.

    Die Countdown Seite wurde letzten Monat veröffentlicht, neben dem Countdown wurde zusätzlich ein Bild veröffentlicht, dass die Silhouetten von einigen Charakteren aus dem Manga zeigt. Im HTML Code der Webseite wurde das Keyword „Naruto“ gesetzt.

    Naruto
    Naruto
    QuelleOricon
    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime