Weekly Shonen Jump
© Shueisha/Weekly Shonen Jump

Der Verlag Shueisha bietet allen Naruto Fans einen besonderen Fan Service.

Der Verlag stellte kurzerhand die Weekly Shonen Jump, in dem das Debüt von Naruto erschien, kostenlos online. Die 43. Weekly Shonen Jump Ausgabe von 1999 ist bis zum 23 November online und enhält nicht nur das erste Kapitel von Naruto, sondern auch die Manga Hikaru no Go, Rising Impact, Hoshin Engi, The Prince of Tennis, Shaman King, Whistle!, Kochikame und Rookies.

Masashi Kishimoto startete Naruto 1999 im Weekly Shonen Jump Magazin und kündigte vor kurzen an, dass die Serie mit der 50 Ausgabe beendet sei. Zu Naruto erschienen zwei Anime Adaptionen, einen SpinOff Anime, sowie eine Vielzahl von Filmen.

Am 6 Dezember erscheint The Last -Naruto the Movie-, außerdem wurde eine Mini Serie angekündigt, die direkt nach dem Anime starten soll und noch vor dem Film, wird ein Anime Special erscheinen. Der Fokus in dem Special liegt auf Hinata Hyûga´s jüngerer Schwester und erzählt die Geschichte über das geschwisterliches Verhältnis.

Auf der offiziellen Webseite von Naruto lief über Wochen ein Timer. Es wurde angekündigt, dass nach Ablauf, diesen Montag, ein neues großes Projekt angekündigt werden wird. Der Timer ist aktuell abgelaufen, allerdings ist die Webseite so überlastet, dass von einer Ankündigung noch nichts zu lesen war.

Comments are closed.