Weekly Shonen Jump
© Shueisha/Weekly Shonen Jump

Die aktuelle Ausgabe des Weekly Shonen Jump kündigt an, dass eine Spinoff Manga Serie von Naruto, am 27 April starten wird.

Die Spinoff Serie ist eine Mini Serie und trägt den Namen „Naruto Gaiden: Nanadaime Hokage to Akairo no Hanatsuzuk“ und das Magazin schreibt über die Story: „Die Geschichte einer neuen Generation..“

Der Original-Manga von Masashi Kishimoto endete am 10 November, nach 15 Jahren, in der Weekly Shonen Jump, allerdings sagte der Naruto Schöpfer, dass eine neue Konoha Geschichte in diesem Frühjahr beginnen wird. Eine Kunst Ausstellung und ein Theaterstück werden ebenfalls im Frühjahr Premiere feiern.

Im August erscheint mit Boruto – Naruto the Movie, eine Film Fortsetzung des Naruto Manga und von The Last, Naruto the Movie. Der neue Film wird die Geschichte von Bolt (Boruto), Narutos und Hinata´s Sohn, der im Kapitel 700. das erste mal erschien, erzählen. Masashi Kishimoto sagte dazu: „Ich arbeitete an einer Story in der Bolt und Sarada (Saskue´s Tochter) erscheinen. Auch sind Sasuke und Sakura dabei.

Im November Sprach der Naruto Schöpfer in einem Interview darüber, dass er noch weiter an Naruto Projekten arbeiten wird, so das er erst später an neuen, nicht Naruto Titeln, arbeiten werde.