Anzeige
HomePopkulturNeon Genesis Evangelion Umfrage löst Diskussion bei Fans aus

Neon Genesis Evangelion Umfrage löst Diskussion bei Fans aus

In diesem Jahr feiert der Evangelion Store in Tokyo seinen 13. Geburtstag. Um das zu feiern wurde nach dem beliebtesten Charakter des Franchise gefragt und löste damit einen Glaubenskrieg zwischen Evangelion-Fans aus.

Anzeige

Das Ergebnis der Umfrage überraschte einige Fans derartig, dass eine wilde Diskussion im Internet losgebrochen ist.

Laut der Umfrage ist der Charakter Asuka Langley Soryu nämlich auf dem ersten Platz, während es Rei Ayanami nur auf den dritten Platz geschafft hat. Die Differenz zwischen den beiden Charakteren sind immerhin 1.935 Stimmen.

Rei galt seit jeher als der beliebteste Charakter des Franchise, so beliebt, dass sich einige Fans sogar ihr Zimmer in den Farben von Reis Eva eingerichtet haben.

Anzeige

Im Internet diskutiert nun die Fan-Gemeinde ziemlich hitzig. So machen Fans sei Evangelion 3.0 dafür verantwortlich, dass Rei nicht mehr so beliebt ist. Andere wittern Betrug, da man mehrfach abstimmen konnte. Außerdem wird davon ausgegangen, dass die Mitglieder des Evangelion Stores keine echten Fans sind und man die Umfrage, an der nur registrierte Member teilnehmen durften, nicht ernst nehmen kann.

Wie der kleine Glaubenskrieg nun ausgehen wird, ist noch offen. Der Evangelion Store hat sich jedenfalls keinen Gefallen mit dieser Umfrage getan.

Update: Bei der Umfrage wurde nach dem Auftritt der Charaktere pro „Shin-Movie“ gefragt, somit hat das Ergebnis nichts mit der Anzahl der Fans zu tun.

Und nun die Frage an euch: Welcher Evangelion-Charakter ist euer Favorit?

Quelle: Otakomu

Google News button
Anzeige
Anzeige