• Popkultur
Home Popkultur Netflix listet One Piece Live Action-Serie
Anzeige

Netflix listet One Piece Live Action-Serie

Durch einen Eintrag auf Netflix ist nun bekannt geworden, dass der Streamingdienst an der Produktion von Eichiiro Odas One Piece mitwirkt.

Bereits 2017 wurde die Realserie angekündigt, nun wird das Projekt immer mehr Form annehmen. Auch gab Marty Adelstein bekannt, dass die Serie neue Rekorde hinsichtlich der Produktionskosten brechen könnte.

One Piece Live Action
Bild: Netflix

Die Serie entsteht in Partnerschaft von den Tomorrow Studios, Adelstein und ITV Studios. Tomorrow Studios arbeiten aktuell an einer Cowboy Bebop-Realserie. Weitere Informationen sind nicht bekannt.

One Piece erscheint seit 1997 im Weekly Shonen Jump Magazin. Die Anime-Adaption erscheint seit 1999, der folgten mittlerweile einige TV-Specials und Kinofilme. In Deutschland erscheint der Manga bei Carlsen Manga, die Anime-Adaption wiederum bei Kazé. Bei Wakanim und Anime on Demand kann man die Animeserie ab Folge 861 streamen.

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Weitere Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück