• Popkultur
Home Popkultur Neue Funktionen und Tools -TwitchCon 2017 mit großem Keynote eröffnet

Neue Funktionen und Tools -TwitchCon 2017 mit großem Keynote eröffnet

Twitch hat gestern die TwitchCon 2017 eröffnet und gleich einige neue Funktionen und Tools vorgestellt, durch die die Creators einige Verbesserungen erhalten.

Auch einige verblüffende Meilensteine hat Twitch präsentiert. Unter anderem sind in den ersten sechs Monaten über 110.000 Creators dem Twitch Affiliate-Programm beigetreten. Die TwitchCon 2017 findet vom 20. bis zum 22. Oktober in Long Beach, Kalifornien statt. In dem mit Spannung erwarteten Keynote hat das Unternehmen unter anderem neue Funktionen und Tools angekündigt, mit denen Creators bald ihre Streams und Kanäle auf intuitive Weise analysieren und weiter verbessern können.

Die TwitchCon 2017 steht unter dem neuen Leitmotiv „Our Stage, Your Story“ und wird von CEO Emmett Shear und dem Director of Programming Marcus „djWhHEAT“ Graham präsentiert. Unter dem zentralen Leitmotiv bringt Twitch alle zusammen, die dazu beigetragen haben die Plattform zu einem lebhaften, besonderen Ort zu machen — und lenkt das Rampenlicht auf die Creators, Publisher und Entwickler. Unter den neuen Funktionen und Tools hat Twitch das Stream Summary, Achievements, Raids, Premiers, Rooms, Subscription Gifting und In-Extension Purchases vorgestellt.

Die Stream Summary wird den Creators die wichtigsten Statistiken ab November geben. Das Achievements hilft den Creators ihren persönlichen Weg zum Affiliate und Partner zu analysieren und zu verfolgen. Mit den Raids können Creators ihre Community zu einem anderen Creator schicken, sodass er mehr Zuschauer erhält. Premieres erlaubt es Creators sogenannte Live-First-Viewing-Events zu erstellen, um die Spannung und Erwartung der Zuschauer vor anstehenden neuen Inhalten und Uploads des Creators zu maximieren.

Mit Rooms können Creators kleinere, parallel zum normalen Chat laufende Chat-Gruppen erstellen, wo sich zum Beispiel Menschen mit speziellen Interessen zusammenfinden können. Ein weiterer Meilenstein ist der deutlich gesteigerte Umsatz. Dieser wurde im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt. So wurde im Durchschnitt sogar 71% mehr Geld generiert. Auch Twitch Prime, das letztes Jahr angekündigt wurde, konnte einen riesigen Erfolg verbuchen. Alle Meilensteine und neuen Funktionen kann man auf der offiziellen Twitch Homepage nachlesen.

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Weitere Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück