• Popkultur
Home Popkultur Neue Taschen und Plüschtiere lassen Pokémon zu Woingenau mutieren
Anzeige

Neue Taschen und Plüschtiere lassen Pokémon zu Woingenau mutieren

Der Sommer kommt und damit der Zeitpunkt, sich ein neues Outfit zuzulegen. Mit schicken Mario-T-Shirts von Uniqlo kann Pokémon zwar aktuell nicht punkten. Im Gegenzug stellte das Pokémon Center jedoch nun eine Reihe von neuen Taschen, Anhängern und Plüschtieren vor, die es bis jetzt so noch nicht gab. Sie zeigen nämlich bekannte Pokémon, die zu Woingenau mutieren.

Unter dem Motto „Everybody is Wobbuffet” (der englische Name von Woingenau) feiert das Unternehmen das blaue Psycho-Monster. Woingenau erfreute sich durch seinen Auftritt in dem Anime als Begleiter von Jessie großer Beliebtheit. Mittlerweile ist es fester Bestandteil von Team Rocket und sorgt für viele Lacher.

Aus dem Grund widmet das Pokémon Center ihm nun eine eigene Reihe. Allerdings nicht mit dem Pokémon alleine. Stattdessen leiht Woingenau sein markantes Gesicht anderen Pokémon. Pikachu, Evoli, Ohrdoch, Ditto, und Wadribie sowie Woingenau gibt es so demnächst als Plüschtier mit dem bekannten Lachen. Alle kosten ca. 14,22 Euro. Kleinere Versionen als Anhänger, die es ebenfalls als kleine Anhängertaschen gibt, kosten hingegen nur ca. 8,69 Euro. Die großen Taschen für Handys kosten ca. 15,80 Euro und sind nur als Pikachu, Evoli und Ditto erhältlich.

Woingenau Pokémon
Alle Plüschtiere der Reihe kosten nur um die 14,22 Euro. Bild: Pokémon Japan offizielle Webseite

Woingenau Pokémon
Miniversionen als Anhänger. Bild: Pokémon Japan offizielle Webseite

Woingenau Pokémon
Die Handytaschen gibt es nur in drei Versionen. Bild: Pokémon Japan offizielle Webseite

Wem das alles zu flauschig ist, kann zu den Tassen, Handyhüllen, Anhängern und Folien im neuen Everybody-is-Wobbuffet-Style greifen. Alle Produkte sind ab dem 27. April offiziell im Handel und online erhältlich. Allerdings, wie so oft, leider nur in Japan. Ein deutscher Release ist bis jetzt nicht geplant.

Woingenau Pokémon
Weitere Produkte mit dem neuen Design. Bild: Pokémon Japan offizielle Webseite

Quelle: Pokémon Japan

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück