• Die Japanische Küche
  • Popkultur
Werbung
Popkultur Neues Dragon Age Game wird nicht der vierte Teil der Serie sein

Neues Dragon Age Game wird nicht der vierte Teil der Serie sein

Mike Laidlaw, Creative Director von Dragon Age, bestätigte, dass der neuste Ableger der Reihe keine Fortsetzung sein wird.

Seit einer Weile spekulieren Dragon Age-Fans, ob der neuste Teil eine Fortsetzung sein wird oder ein Spin off. Creative Director Mike Laidlaw setzte dem nun ein End. Via Twitter bestätigte er zwar das laufende Projekt der Reihe, aber dementierte, dass es ein vierter Teil sein wird. Grund für den Tweet waren die Gerüchte um das Game, die er endlich stoppen wollte. Damit hat sich nun das bewahrheitet, was Fans befürchtete hatten.

Allerdings ließ der Tweet einige Fans auch ziemlich verwirrt zurück. Zuvor hatten nämlich Gameseiten wie Gameradar einen vierten Teil bestätigt. Ob es sich um ein Missverständnis handelt oder ob sich Mike Laidlaw gerade einen Scherz mit den Fans erlaubt, wissen nur die Entwickler selber.

Der letzte Teil, der für die Reihe erschien, war Dragon Age: Inquisition. Seit dem 20. November ist der Titel für die Playstation 4, Xbox One und den PC erhältlich. Das RPG erhielt mehrere Auszeichnungen darunter Preise als Spiel des Jahres. Zusätzlich wurden von Bioware 6 Story DLCs veröffentlicht, die die Story des Hauptgames fortführen.

Werbung

Neuste Artikel

KSM Anime veröffentlicht Trailer zu Lance N’ Masques und Katsugeki Touken Ranbu

KSM Anime hat vor kurzem auf ihrem offiziellen YouTube-Account jeweils einen Anime-Trailer zu Lance N' Masques und Katsugeki Touken Ranbu in deutscher Sprachausgabe veröffentlicht.Beide Titel...

Denkmal vom japanischen Schindler in Israel zerstört

Obwohl Japan während des Zweiten Weltkriegs ein enges Verhältnis mit Deutschland führte, teilten sie nicht den Hass gegen Juden. Zwar behandelte das Land die...

Anime-Adaption von Kawaikereba Hentai demo Suki ni Natte Kuremasuka? angekündigt

Am Mittwoch wurde angekündigt, dass die Light Novel von Kawaikereba Hentai demo Suki ni Natte Kuremasuka? eine Anime-Adaption erhält.Die romantische Komödie beginnt damit, dass ein...

Japan weist größtes Handelsdefizit seit fast 5 Jahren aus

Im Januar wies Japan sein größtes Handelsdefizit seit fast fünf Jahren aus. Damit ist es bereits der vierte Monat in Folge, in dem ein...

Vielleicht auch interessant

video

Anthem of the Heart – 22-minütiger Trailer mit englischen Subtitel veröffentlicht

Aniplex of Amerika veröffentlichte einen 22-minütigen Trailer zu Anthem of the Heart mit englischen Subtitel. Der Trailer erschien bereits am 25. September, allerdings war...

Weitere Acts für Ongaku no Hi 2015 angekündigt

Am 27.Juni 2015 findet das TBS Musik-Event Ongaku no Hi statt. Weitere Sänger und Bands wurden dafür bekanntgegeben.Seit 2011, nach dem Großen Tohoku Erdbeben...

Koei Tecmo blickt auf Ihr letztes Geschäftsjahr zurück

Koei Tecmo hat wie viele andere japanische Unternehmen aus der Spielebranche Ihr Geschäftsjahr beendet und Ihren Finanzbericht veröffentlicht.Der Publisher hat ebenfalls am 31. März...

Charts: Animation DVD Verkäufe in Japan (31. KW 2018)

Oricon veröffentlichte die Charts der aktuellen Verkaufszahlen für Animations-Filme und Serien vom 30. Juli bis zum 5. August 2018.Bei den aktuellen, wöchentlichen Oricon Charts...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück

Werbung