Neues Futter für Manga Fans Teil 2.

    Tokyopop
    Tokyopop

    Und nun der zweite Teil von Lesefutter für Manga Fans. Jetzt wird es etwas romantisch, aber nicht nur.

    Zu jung für die Liebe?
    TokyopopKarin, verwöhnte Tochter aus reichem Haus, erfährt an ihrem Geburtstag, dass sie den Sohn von Freunden ihrer Eltern heiraten soll – und das mit sechzehn! Doch da es sich bei ihrem Zukünftigen um ihren Schwarm Nao handelt, willigt sie in die Pläne ihres Vaters ein. Doch der nette und zuvorkommende Nao hat schnell nach der Hochzeit nichts mehr von dem, was Karin sich erträumt hat, und ihr Leben ist nicht mehr das, was sie bisher kannte …

    Der Band enthält außerdem eine Bonusstory zu 3, 2, 1 … Liebe!

    Zu jung für die Liebe?
    Kanan Minami
    Band 1
    Taschenbuch
    Empfehlung: 15 Jahre +
    Seiten: 196
    ISBN: 978-3-8420-0991-2
    Preis: 6.95 EUR
    Erhältlich bei Tokyopop

    Romantica Clock
    TokyopopAkane und Aoi sind Zwillinge, haben aber ansonsten nicht viel gemein: Aoi ist superklug und sehr introvertiert, Akane hingegen ist sportlich und offenherzig, hat dafür aber miserable Noten. Um ihren Schwarm Tsujiri zu beeindrucken, soll sich das ändern. Akane bittet ihren Zwillingsbruder, ihr beim Lernen zu helfen, doch leider zoffen sich die beiden ständig. Denn Akane kann eines nicht leiden, nämlich gegen Aoi den Kürzeren zu ziehen! Dummerweise ist er in fast allem besser …

    Romantica Clock
    Yoko Maki
    Band 1
    Taschenbuch
    Empfehlung: 13 Jahre +
    Seite: 192
    Preis: 6.95 EUR
    ISBN: 978-3-8420-0986-8
    Erhältlich bei Tokyopop

    Die Stadt, in der es mich nicht gibt
    TokyopopWann immer ein Unglück in Satoru Fujinumas Beisein geschieht, wird er in der Zeit zurückgeschickt, um es zu verhindern. Sein Leben gerät endgültig ins Wanken, als ein erschütterndes Ereignis ihn bis in seine Kindheit katapultiert, wo er plötzlich die Chance bekommt eine Mordserie aus seiner Grundschulzeit zu verhindern …

    Die Stadt, in der es mich nicht gibt
    Kei Sanbe
    Einzelband
    Taschenbuch
    Empfehlung: 15 Jahre +
    Seiten: 200
    ISBN: 978-3-8420-1024-6
    Erhältlich bei Tokyopop

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime