Neues Main Visual und Details zur Story von Boruto -Naruto the Movie veröffentlicht

    Boruto - Naruto the Movie
    © Weekly Shonen Jump

    Die aktuelle Weekly Shonen Jump veröffentlichte ein neues Main Visual zu Boruto -Naruto the Movie, dass von Naruto Schöpfer Masashi Kihimoto gezeichnet wurde.

    Als Slogan auf dem Bild ist zu lesen:“Vorhang auf für die Legende, die alle übertreffen wird!!“

    Boruto Weekly Shonen jump
    © Weekly Shonen Jump

    Außerdem gab das Magazin mehr Details zur Story des Film bekannt: Der Wille des Feuers ist alt!? Eine neue Story erzählt über die nexte Generation von Helden!! Der „Ninja Weg“ und der „Wille des Feuers“, diese Denkweisen sind schon alt!? Mit dem Ziel eine neue Art von Shinobi zu werden, bemüht sich der neue Held Boruto!!“ Auf einen Bild wird Boruto mit den Worten zitiert: „Die Ära meines Vaters ist falsch!!“

    Boruto – Naruto the Movie wird in Japan am 7. August in die Kinos kommen, das Charakter Design und das Drehbuch stammen von Naruto Schöpfer Masashi Kishimoto, der auch als Hauptproduktionsleiter an dem Film arbeitet. Hiroyuki Yamashita wird die Regie führen und Ukyō Kodachi, arbeitet mit Masashi Kishimoto an dem Drehbuch.

    Auch die Geschenke, die die Käufer von Tickets im Vorverkauf erhalten werden, wurde noch einmal im Magazin vorgestellt. Hierbei handelt es sich um einen von zwei Fächer, die von Masashi Kishimoto gestaltet wurden und auf 1000. Stück begrenzt sein werden. Der Vorverkauf startet am 27. Juni.

    Zur Story schreibt das Magazin: Boruto ist der Sohn des 7. Hokage Naruto, der seinen Vater völlig ablehnt. Er hat den Wünsch seinen Vater Naturo, der von allen als Held respektiert wird, zu übertreffen. so landet er am Ende bei einem Freund seines Vaters, Sasuke, und fragt ihn, ob er sein Lehrling werden kann. Der Vorhang zu einer Geschichte, der neuen Generation.

    Den ersten Promo-Trailer zum Film wurde am 17. April veröffentlicht

    Boruto Uzumaki wird von Yuki Sanpei synchronisiert werden, Sarada wird von Kokoro Kikuchi gesprochen werden. Junko Takeuchi spricht Naruto Uzumaki und Noriaki Sugiyama übernimmt die Stimme von Sasuke Uchiha.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime