Nietzsche-sensei -Konbini ni, Satori Sedai no Shinjin ga Maiorita bekommt Live Action Adaption

    Nietzsche-sensei -Konbini ni, Satori Sedai no Shinjin ga Maiorita
    Nietzsche-sensei -Konbini ni, Satori Sedai no Shinjin ga Maiorita

    Wie die aktuelle Ausgabe des Monthly Comic Gene Magazin berichtet, wird der Manga Nietzsche-sensei – Konbini ni, Satori Sedai no Shinjin ga Maiorita eine Live Action TV Serien Adaption bekommen.

    Der Manga von Matsukoma und Hashimoto handelt von einem Teilzeitbeschäftigten eines Supermarkts, der Nachts arbeitet. Tomoharu Nii, er wird Nietzsche-sensei genannt, studiert eigentlich an der Universität in einer Buddhismus Schule. Wenn ein verärgerter Kunde ihm „Der Kunde ist Gott..!“ antwortet er jedesmal „Gott ist tot“. Der Manga erzählt aus dem Leben des Teilzeitbeschäftigten.

    Der Manga erscheint seit August 2013 im Monthly Comic Gene und basiert auf Geschichten von Supermarkt Mitarbeitern, die auf Twitter gepostet wurden. Das dritte Volume des Manga erschien am 27. Juli.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime