• Popkultur
Home Popkultur Nintendo entfernt versteckte Satoru Iwata Hommage von der Nintendo Switch
Anzeige

Nintendo entfernt versteckte Satoru Iwata Hommage von der Nintendo Switch

Mit dem Nintendo Switch Update 4.0.0 wurde die versteckte Satoru Iwata ohne Weiteres entfernt.

Der Tod des ehemaligen Nintendo-Präsidenten Satoru Iwata 2015 bestürzte Fans weltweit. Viele ehrten ihn mit Abschiedsbotschaften, Zeichnungen oder anderen Zeichen der Zuneigung. Auch die Mitarbeiter von Nintendo selbst erinnerte an ihren Chef, auf besondere Art. Kurz nach dem Release fanden Fans ein verstecktes Game auf der Nintendo Switch.

Dabei handelt es sich um das NES Game Golf. Spielen konnte man es allerdings nicht ohne Weiteres. Nur am 11. Juli, den Todestag von Satoru Iwata konnte man den Titel ohne Hacks starten. Nintendo selbst bestätigte nie, dass Golf existierte und dass es eine Hommage sei.

Wer sich nun auf nächstes Jahr freut, um das Game zu spielen, wird jedoch bitter enttäuscht. Mit dem Update 4.0.0 für die Switch wurde der benötigte Emulator entfernt. Das Update erschien schon im Oktober, aber erst jetzt bemerkte man, das man das Game nicht mehr öffnen kann und eine Fehlermeldung angezeigt bekommt.

Wieso man die Hommage entfernte, ist nicht klar. Manche gehen aber davon aus, dass sie nicht geplant war und von Entwicklern heimlich eingebaut wurde. Genau wird man es nie wissen, da Nintendo sich nicht dazu äußern wird. Als kleinen Ersatz fanden Fans allerdings in dem neuen Pokémon Ultramond & Ultrasonne ein rührendes Easter Egg, das ebenfalls Iwata ehrt und dankt.

Satoru Iwata Golf
Bild: Nintendo

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Weitere Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück