Stats

Anzeige
Home Popkultur Nintendo feiert zusammen mit JR East Super Marios 35. Geburtstag

Mit Stempelaktion und Ausstellungen wird gefeiert

Nintendo feiert zusammen mit JR East Super Marios 35. Geburtstag

Bei dem Spieleentwickler gibt es dieses Jahr etwas ganz Besonderes zu feiern. Super Mario Bros. wird 35 Jahre alt und das soll natürlich ausreichend gewürdigt werden. Aus diesem Grund hat sich das Unternehmen mit dem Bahnbetreiber Japan Railway East (JR East) zusammen geschlossen, um etwas Besonderes auf die Beine zu stellen.

Unter dem Namen JR East Super Mario PLAY! TOKYO! soll es bald an den japanischen Bahnstationen mehrere Aktionen rund um Mario geben, wie Nintendo ankündigte. Das erste Event findet an der Yamanote Linie statt, der verkehrsreichsten Strecke in Tokyo.

Stempeljagd mit Mario mal anders

Um auf die Geschichte von Mario und Super Mario Bors. zurückzuschauen, gibt es eine Stempel-Rally. Passend zum Geburtstag nehmen 35 Stationen an der Rally teil. Fans können sich an jeder Stationen einen Stempel abholen. Wenn sie alle voll haben, habe sie die Chance eine seltene Stempelkarte Hülle von Mario zu gewinnen.

Lesen Sie auch:
Universal Studios Japan verschiebt Eröffnung von Super Nintendo World

Aufgrund der Pandemie läuft die Jagd nach Stempeln allerdings etwas anders ab, als manche es vielleicht kennen. Die Stempel wird es nur digital geben. Dafür müssen Teilnehmer bestimmte Codes an den Haltestellen scannen, die dann automatisch den entsprechenden Stempel in der Sammlung hinzufügen.

Zusätzlich gibt es noch einen zweiten Weg, wie Fans an die Stempel kommen können, ohne das Haus zu verlassen. In einer Online-Version können Menschen ebenfalls an der Stempelrallye teilnehmen, wobei es dazu leider noch keine genaueren Details gibt.

Ausstellungen an zwei Bahnhöfen

Start des Events ist am 8. Oktober und es wird bis zum 17. Dezember laufen. Start der Online-Version ist erst am 10. November und Schluss ist trotzdem auch am 17. Dezember. Eine Registrierung ist jedoch bereits möglich und auf der offiziellen Webseite verfügbar.

Die Rallye ist allerdings nicht das einzige, was von Nintendo und JR East geplant ist. An der Tokyo Station wird es eine besondere Ausstellung geben. In chronologischer Reihenfolge wird es an Wänden Kunst zu den Charakteren, Games und verschiedenen Ereignissen geben.

Auch die Ausstellung wird am 8. Oktober gestartet und ist auf der zweiten Etage von GRANROOF in der Tokyo Station zu finden. Dauern wird die Ausstellung bis zum 23. November. An der Shinjuku Station wird es zusätzlich große Nachbildungen sämtlicher Mario-Spiele an der Decke geben und passende Dekorationen von berühmten Momenten aus den Games an den Wänden.

Anzeige
Anzeige

Das könnte sie auch interessieren