• Die Japanische Küche
  • Popkultur
Werbung
Popkultur Nintendo startet Beauty Produktreihe zu Super Mario Bros.

Nintendo startet Beauty Produktreihe zu Super Mario Bros.

Vor Kurzem kündigte Nintendo seine Kooperation mit Shu Uemura an. Nun ist die Beauty Produktreihe zu Super Mario Bros. offiziell erhältlich.

Super Mario gehört wohl zu den erfolgreichsten und bekanntesten Reihen in der Videospielgeschichte. Es wundert also nicht, dass es von fast allem offizielles Merchandise gibt. Von Kinderhaarshampoo bis hin zu Cornflakes gab es schon fast alles. Nun hat sich Nintendo noch etwas ganz Besonderes für die weibliche Fangemeinde ausgedacht.

Zusammen mit Shu Uemura arbeitet man an einer Reihe Beauty Produkte zu Super Mario Bros., die es ab heute im Online Shop zu kaufen gibt. Und man hat an wirklich alles gedacht, was das Make-up Herz höher schlagen lässt. Von Wimpernzange bis Reinigungsöl ist fast alles zu finden. Da es sich aber bei fast allen Produkte um limitierte Artikel handelt, ist der Preis relativ hoch. So kostet alleine der Lippenstift schon ca. 25 Euro. Spitzenreiter ist die Make-up Box mit einem unglaublichen Preis von 475 Dollar. Das sind umgerechnet knapp 400 Euro.

Die Reihe scheint aber anzukommen, denn erste Produkte sind bereits ausverkauft. Deutsche Fans müssen leider auch ihre Kreditkarte wieder einstecken, nach wie vor liefert Shu Uemura nämlich nicht nach Deutschland. Die einzige Möglichkeit ist es, die Produkte über einen Drittanbieter zu kaufen, das könnte aber erst richtig teuer werden. Wer trotzdem einen Blick auf die Artikel werfen möchte, kann sich im Online Shop umsehen.

Zurzeit freuen sich Nintendo Fans auf Super Mario Odyssey, das am 27. Oktober für die Nintendo Switch erscheinen wird. Auch Prinzessin Peach wird wieder mit dabei sein und ebenso Pauline.

Super Mario shu uemura
Bild: Nintendo, shu uemura

Werbung

Neuste Artikel

KSM Anime veröffentlicht Trailer zu Lance N’ Masques und Katsugeki Touken Ranbu

KSM Anime hat vor kurzem auf ihrem offiziellen YouTube-Account jeweils einen Anime-Trailer zu Lance N' Masques und Katsugeki Touken Ranbu in deutscher Sprachausgabe veröffentlicht.Beide Titel...

Denkmal vom japanischen Schindler in Israel zerstört

Obwohl Japan während des Zweiten Weltkriegs ein enges Verhältnis mit Deutschland führte, teilten sie nicht den Hass gegen Juden. Zwar behandelte das Land die...

Anime-Adaption von Kawaikereba Hentai demo Suki ni Natte Kuremasuka? angekündigt

Am Mittwoch wurde angekündigt, dass die Light Novel von Kawaikereba Hentai demo Suki ni Natte Kuremasuka? eine Anime-Adaption erhält.Die romantische Komödie beginnt damit, dass ein...

Japan weist größtes Handelsdefizit seit fast 5 Jahren aus

Im Januar wies Japan sein größtes Handelsdefizit seit fast fünf Jahren aus. Damit ist es bereits der vierte Monat in Folge, in dem ein...

Vielleicht auch interessant

Fukubukuro – Neujahrsshopping in Japan

Beim Thema Neujahr in Japan denkt man an Schreinbesuche und traditionellen Speisen, doch auch eine kommerzielle Tradition hat in Japan Einzug gehalten: Fukubukuro –...

Namco Gründer Masaya Nakamura verstorben

Die Bandai Namco Holdings gab heute bekannt, dass Namco-Gründer Masaya Nakamura am 22. Januar im Alter von 91 Jahren verstorben ist.Nakamura gründete Namco 1955 unter...

Japaner und Amerikaner erhalten Nobelpreis für Krebsforschung

Der japanische Molekularimmunologe Tasuku Honjo und der Amerikaner James Allison erhalten gemeinsam einen Nobelpreis für Physiologie oder Medizin. Dieser ist für ihre bahnbrechenden Ergebnisse...

Design von Akiho und Yuna aus Cardcaptor Sakura: Clear Card vorgestellt

Auf der offiziellen Webseite des Cardcaptor Sakura: Clear Card TV-Anime wurde das Charakterdesign von Akiho Shinomoto und Yuna D. Kaito vorgestellt.Cardcaptor Sakura lief von Mai...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück

Werbung