• Popkultur
  • Kazé Anime Nights
Anzeige
Home Popkultur Nintendo Switch – Patent für VR-Headset eingereicht

Nintendo Switch – Patent für VR-Headset eingereicht

Nintendo hat das Patent für ein VR-Headset für seine Nintendo Switch eingereicht.

Ein Patent einreichen heißt zwar nicht immer, dass dieses auch umgesetzt und gebaut wird. Aber es bedeutet, dass sich in dem Falle Nintendo bereits Gedanken um den aktuellsten Trend der Plattformen gemacht hat. Das Unternehmen gab eigentlich an, dass sie erst einmal schauen wollen, welche Richtung der VR-Boom in der Spielewelt einschlagen wird. Mit dem Einreichen des Patentes, scheinen Nintendo und sein Entwicklungsteam allerdings nicht einfach abwarten zu wollen.

Auf dem Patent, kann man eine erste Idee erkennen, wie die VR-Brille funktionieren wird. Dabei wird man den Bildschirm der Konsole in die Brille vor zwei Linsen schieben können, ähnlich wie es auch bei der Samsung Gear VR und der Google Daydream funktioniert. Allerdings bleibt die Frage offen, ob die Nintendo Switch wirklich fähig ist, VR-Bilder wieder zu geben.

Auch wenn das einreichen des Patentes nicht heißt, dass dieses auch umgesetzt wird. Als Spieler kann man nun allerdings das Hoffen anfangen. Wenn sich Nintendo, genauso wie viele andere Konsolen Entwickler von dem VR-Boom anstecken lässt, kommt die Brille sicher. Dann müssen nur noch genug Spiele Entwickler mitziehen und VR-Games produzieren.

Die Nintendo Switch soll im März 2017 auf den Markt kommen. Ein genaues Datum wurde bisher leider noch nicht bekannt gegeben. Das Datum wird vermutlich während dem Nintendo Switch Präsentation 2017 Live-Stream am 12. Januar 2017 bekannt gegeben.

Nintendo Switch VR-Headset 162216
Nintendo Switch VR-Headset / © Nintendo

Anzeige
Anzeige

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Japan erleben

Korea erleben

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück