• Popkultur
Home Popkultur Nintendo Switch verkauft sich mehr als 10 Millionen Mal

Nintendo Switch verkauft sich mehr als 10 Millionen Mal

Nintendo gab offiziell bekannt, dass die Nintendo Switch mehr als 10 Millionen Mal verkauft wurde.

Die neuste Konsole von Nintendo legte schon zum Release im März einen unglaublich guten Start hin und verkauft sich weitaus besser als die Wii-U. Aber nicht nur Fans waren von der Konsole begeistert, auch viele Entwickler kündigten dieses Jahr zahlreiche neue Spiel für die Konsole an. Nun gab Nintendo bekannt, dass die Nintendo Switch mehr als 10 Millionen Mal über die Ladentheke ging und so noch vor Jahresende einen neuen Rekord aufstellte.

Man geht davon aus, dass bis nächsten März die Verkaufszahl auf 14 Millionen klettern wird. Damit hätte die neue Konsole die Wii-U nach nur einem Jahr bereits überholt. Der Vorgänger wurde nämlich nur 13 Millionen Mal verkauft, seit dem Launch 2012. Seit Anfang des Jahres wurde bereits die Produktion der Konsole weltweit eingestellt.

Nintendo bedankte sich auf Twitter bei den Fans für die Unterstützung und hofft, dass auch 2018 ein tolles Jahr wird. Erst vor wenigen Tagen gewann Nintendos Legend of Zelda: Breath of the Wild gleich drei Preise bei den Game Awards 2017, darunter auch den des „Spiel des Jahres“. Das Game erschien am 3. März für die Wii-U und Nintendo Switch. Die Switch Fassung verkaufte sich zum Release häufiger, als die eigentliche Konsole, was noch nie vorgekommen war.

Nintendo Switch 10 M
Bild: Nintendo

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Weitere Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück