Nisekoi – 8. Episode wird Magical Girl Manga Spinoff adaptieren

    Nisekoi
    © Shueisha

    Die aktuelle Ausgabe Weekly Shone Jump berichtet, dass die achte Episode des Nisekoi Anime, den Magical Girl Manga adaptieren wird.

    Das Spinoff wird von Taishi Tsutusi geschrieben und basiert auf Naoshi Komi´s original Nisekoi – False Love Manga. Das Spinoff startete im Dezember 2014 und erzählt die Geschichte von Kosaki Ondora, dessen Familie einen Süßigkeiten Laden betreibt und alle anderen Charaktere werden Magical Girls.

    Die 8. Episode von Nisekoi wird dazu eine andere Opening Sequenz bekommen.

    In Deutschland läuft die zweite Season von Nisekoi aktuell bei Anime on Demand und aktuell sind 6. Folgen verfügbar.

    Das Magazin kündigte an, dass das erste Volume, des Spinoff Magical Pâtissier Kosaki-chan, am 4. Juli, zeitgleich mit dem 18. Volume von Nisekoi – False love, in Japan erscheinen wird.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime