Nisekoi kommt nach Deutschland

    Shueisha
    Shueisha

    Nisekoi (auf Deutsch „Falsche Liebe“) kommt Ende des Jahres nach Deutschland.

    Wie KAZE bekannt gab, wird Ende 2014 die 20 Folgen umfassende Anime Adaption des gleichnamigen Mangas in Deutschland erhältlich sein.

    Die 20 Folgen werden auf ingesamt 4 DVD´s/BluRays aufgeteilt. Vol. 1 erscheint am 28 November.

    Der Manga von Naoshi Komi erscheint seit 2011 in Japan. Er wurde bisher als Light Novel, Computerspiel und Anime Serie adaptiert.

    Die Serie handelt von Raku Ichijo, der einzige Sohn des Anführers eines Yakuza Klans. Raku möchte allerdings nicht zur Yakuza gehen sondern studieren und Beamter werden. Daher ist im seine Familie lästig, so verhindern die Bandenmitglieder oft, dass Raku Freunde findet oder mit Mädchen aufgehen kann. Daher gibt es nur wenige Mitschüler, mit denen er näher befreundet ist, darunter auch die zurückhaltende Kosaki Onodera, in die sich Raku verliebt hat.

    Als eines Tages eine neue Schülerin in die Klasse kommt, gerät Raku schnell in ständigen Streit mit ihr. Die aufbrausende Chitoge Kirisaki (桐崎 千棘) kommt aus dem Ausland und ist mit ihrer Familie in die Stadt gezogen. Nachdem der Klan von Rakus Vater immer mehr in Konflikte mit einem anderen Klan gerät, soll Raku eine Beziehung zur Tochter des anderen Klans eingehen.

    In Deutschland erscheint der Manga beim Publisher KAZE

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime