NisiOisin & Akira Akatsuki arbeiten an neuer Manga Serie

    Nach 2 Jahren wider ein gemeinsames Projekt.

    Wie die aktuelle Ausgabe des Jump Square Magazin berichtet, arbeiten die beiden Mangaka NisiOisin & Akira Akatsuki an einer neuen Manga Serie.

    Der Manga heißt Shounen Shojo und wird im Magazin am 4. Januar erscheinen.

    Das Jump Square schreibt über den Manga: „Was kann in einer Gesellschaft, deren Individualität fehlt, gesehen werden …?“

    Das Duo hatte zu letzt an Medaka Box gearbeitet, der Manga erschien zwischen Mai 2009 und April 2013 in dem Weekly Shonen Jump Magazin. Ab Februar 2013 veröffentlichte Shueisha den Manga in 22. Volumes. Eine Anime Adaption startete am 5. April 2012 und endete am 21. Juni, eine zweite SEason startete am 11. Oktober 2012.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime