No Game No Life – KSM Anime veröffentlicht deutschen Trailer

    Deutscher Trailer des Anime

    No Game No Life

    KSM Anime veröffentlichte gerade den Trailer für die deutsche Version des Anime NO GAME NO LIFE.

    NO GAME NO LIFE wurde von Studio Madhouse produziert („Hunter X Hunter“, „The Irregular at Magic High School“) und basiert auf der Light Novel “No Game no Life” von Yuu Kamiya (aka Thiago Furukawa Lucas). Erstausstrahlung hatte der Anime Mitte 2014 im japanischen TV.

    Die Geschichte von NO GAME NO LIFE handelt von den Geschwistern Sora und Shiro die hervorragende Gamer sind. Ihr Talent und ihre Fähigkeiten suchen ihresgleichen, als Team sind sie unschlagbar. Allerdings möchten sie mit der realen Welt so wenig wie möglich zu tun haben. Eines Tages werden sie zu einem Online-Schachspiel herausgefordert. Als sie dieses gewinnen, offenbart sich ihr Herausforderer als „Gott“ und teleportiert Sora und Shiro in seine eigene Welt. In dieser Parallel-Dimension wird alles durch ein Spiel entschieden, selbst der Besitz eines Landes kann durch ein Spiel gewonnen werden. Ihre ersten Ziele in dieser neuen Welt sind auch gleich gesteckt: Einen Schlafplatz finden, den königlichen Thron an sich reißen und der schwachen menschlichen Rasse wieder zu altem Glanz verhelfen. Auf ihrem Weg dahin müssen sie unzählige Gegner anderer Rassen besiegen.

    Der Cast:

    • Björn Schalla als Sora
    • Paulina Rümmelein als Shiro
    • Winnie Brandes als Stephanie Dola
    • Corinna Dorenkamp als Chlammy Zell
    • Milena Karas als Jibril
    • Ela Paul als Fiel Nilvalen
    • Patricia Strasburger als Teto
    • Céline Vogt als Izuna Hatsuse
    • Wolfram Fuchs als Ino Hatsuse
    • Daniela Bette-Koch als Miko
    • Birte Baumgardt als Queen
    • Thomas Balou Martin als Krieger

    Ab 15. Februar 2016 ist NO GAME NO LIFE als DVD und Blu-ray erhältlich. Volume 1 erscheint in einem Sammelschuber mit Regenbogenfolie, der Platz für alle drei Volumes bietet.

    Das erste Volume kostest auf Blu-ray 39.99 Euro, die DVD 34,99 Euro.

    Die zweite Box wird am 18. April 2016 erscheinen, die Blu-ray kostet 34,99 Euro, die DVD 29,99 Euro.

    Die dritte Box erscheint am 20. Juni 2016. Die Blu-ray kostet 34,99 Euro, die DVD 29,99 Euro.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime

    6 Kommentare

        • Dann muss man scheinbar bei Facebook angemeldet sein. So ein Blödsinn für die Veröffentlichung eines Trailers…

          • Hm, das tut uns leid, was das soll verstehe ich allerdings auch nicht, YouTube wäre ausreichend dafür ..

    1. Lieber Micha,
      eine Bitte für die Zukunft: Achte etwas mehr auf deine Rechtschreibung. Ich lese regelmäßig die Beiträge auf Sumikai, und bei deinen Artikeln springen mir immer wieder Fehler ins Auge.
      Hier z.B. heißt eine Sprecherin „Céline Vogt“, ohne h, und Winnie Brandes heißt nicht Dorenkamp mit Nachnahmen : )

      • Hallo Marc,

        Die Namen haben wir damals aus einer Liste kopiert, da ich die Sprecher nicht kenne (ich kann mir patu keine Namen merken), ist mir das nicht aufgefallen.
        Das ich Fehler mache, lässt sich leider nicht vermeiden (ich möchte jetzt nicht auf den Grund eingehen), kann Dir aber versichern, dass ich daran arbeite (leider sehen die Korrektur Programme auch nicht alles) und das meine Artikel eigentlich auch nach kontrolliert werden (was aktuell etwas schleift *grummel*)

    Comments are closed.