Nodame Cantabile und Shiratori Reiko de Gozaimasu! erhalten Manga-Oneshot

    Mehr Manga-Futter für Fans von Shiratori Reiko de Gozaimasu! und Nodame Cantabile

    Kodanshas Kiss-Magazine enthüllte, dass Yumiko Suzukis Shiratori Reiko de Gozaimasu! und Tomoko Ninomiyas Nodame Cantabile einen Manga-Oneshot erhalten werden. Beide werden in der Ausgabe zum 25. februar publiziert.

    Der Oneshot zu Shiratori Reiko de Gozaimasu! stellt die Charaktere Reiko und Tetsuya im Alter von 40 dar, während sich das Kapitel zu Nodame Cantabile um Rachmaninoffs Piano Concerto Nr. 3 dreht.

    Yumiko Suzukis Shiratori Reiko de Gozaimasu! dreht sich um die reiche und schöne Reiko Shiratori, die seit der Kindheit in ihren Freund Tetsuya Akimoto verliebt ist. Suzuki-sensei startete den sieben Bände umfassenden Manga im Jahr 1988 in Kodanshas mimi. 1992 entstand die bisher nicht abgeschlossene Fortsetzung Shin Shiratori Reiko de Gozaimasu!. Das Werk inspirierte zwei J-Dorama, eine Realverfilmung 1995 sowie eine 40-minütige OVA. Des Weiteren startet am 14. Januar ein neues J-Dorama und in Planung ist in 2016 ebenso eine neue Realverfilmung.

    Nodame Cantabile dreht sich um die Musikstudenten Nodame und Chiaki, die sich gegenseitig antreiben, um als Artist neue Höhen zu erreichen, dies sowohl in Japan als auch später Europa. Das Werk lief von 2001 bis 2009 in der Kiss und umfasst 23 Bände. Der Manga inspirierte drei Anime-Serien, ein J-Dorama und mehrere Realverfilmungen.

    Gina
    ich bin eine ziemlich durchgeknallt aber ruhige Manga-Leserin der 30+ Generation :3