Nōnai Poison Berry – Manga endet im März

    Nōnai Poison Berry
    Nōnai Poison Berry

    Die offizielle Webseite des Cocohana Magazin´s kündigt an, dass der Manga Nōnai Poison Berry in der März Ausgabe enden wird.

    Gleichzeitig kündigt das Magazin an, dass in der gleichen Ausgabe neue Informationen zur kommenden Live Action Movie Adaption, preisgegeben werden.

    Der Manga erzählt die Geschichte von Ichiko Sakurai, einer 30 Jährigen Frau, die sich in einem jüngeren Mann verliebt, den sie bei einem fröhlichen Trinkgelage trifft. Das löst etwas Zwiespalt in ihr aus und dieser wird durch 5 Menschen verkörpert.

    Nōnai Poison Berry startete im Jahr 2009 im Chorus Magazin des Shueisha Verlages. Am Freitag erschien der 4 Einzelband der Serie, außerdem gehört Nōnai Poison Berry zu den 20 beliebtesten Manga bei weiblichen Leser.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime