Nora to Ōjo to Noraneko Heart – TV Anime Adaption in Arbeit

Game erscheint im Februar

Der Game Entwickler Harukaze kündigte auf dem 89 Comic Marktet an, dass Game Nora to Ōjo to Noraneko Heart eine Short Anime Adaption bekommen wird.

Die Geschichte handelt von Nora Handa, einen High School Schüler, dessen Mutter ein Mädchen namens Shachi Yuuri adoptiert. Shachi verlor ihre Mutter und kann nicht mehr bei ihrem Vater leben, aber in Noras Familie ist sie gut aufgehoben.

Eines Tages trifft Nora das Mädchen Patricia in einem Park, Patricia erklärt ihm, dass sie die Prinzessin der Unterwelt ist und sie ist gekommen um das gesamte Leben aufzulöschen. Aber nach dem erste Mal, als sie jemanden von der Oberfläche berührt, fällt sie in Ohnmacht und Nora kümmert sich um sie. Patricia fragt Nora daraufhin, ob er ihr das Geheimnis des Lebens erzählen können und Nora erklärt es daraufhin so, wie es in einem Heft für Erwachsene gestanden hat, das er vor kurzen gefunden hat.

Wann genau die Anime Adaption startet, lies der Entwickler offen, das PC Game wird am 26. Februar in Japan erscheinen.

Nora to Ōjo to Noraneko Heart Bildqelle Twitter)
Nora to Ōjo to Noraneko Heart Bildqelle Twitter)
Micha
Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime