Norifusa Mita arbeitet an neuen Manga

    Investor Z Schöpfer arbeitet an neuen Manga

    Wie die aktuelle Ausgabe des Young Magazin berichtet, arbeitet Mangaka Norifusa Mita an einem neuen Manga mit dem Titel Archimedes no Taisen arbeitet. Der Manga wird in der nächsten Ausgabe des Magazins, die am Sonntag erscheint, erscheinen.

    Das Magazin beschreibt die Story folgendermaßen:

    Im Jahr 1932, vor dem Kriegsausbruch im Pazifik, sind japans Beziehungen zu Europa und Amerika auf einen Allzeittief, nach dem die Manchuria eingenommen wurde. Ein Hauch von Furcht umhüllt die Welt. Im Jahr 1933 kommt es zu dem großen Ereignis, dass das Schicksal Japans nachhaltig prägen wird.

    Im Schatten der Geschichte, stellt ein einsames mathematisches Genie seinem Land zur Verfügung.

    Norifusa Mita ist insbesondere durch den Manga Investor Z bekannt, der im Morning Magazin seit 2013 erscheint.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime