Popkultur Manga OC-Aktion von Yaya-Chan: Dein Charakter in "Spooky Ice"

OC-Aktion von Yaya-Chan: Dein Charakter in “Spooky Ice”

Bis 25. März kann man Yaya-Chan einen selbst kreierten Charakter vorschlagen, der mit etwas Glück in Spooky Ice landet.

Heute hat die deutsche Manga-Zeichnerin Yaya-Chan auf ihrer Facebook-Künstlerseite eine wenige Tage bis 25. März dauernde Aktion gestartet, bei der sie User dazu aufruft, als Kommentar unter dem Beitrag einen OC (Original Character, eigener Charakter) inklusive Bild einzureichen.

Yaya-Chan wählt unter allen Vorschlägen einen aus und lässt den betreffenden Charakter im dritten Kapitel ihres Boys-Love-Mangas Spooky Ice, das später in Band 2 zu finden ist, in zwei bis drei Panels auftauchen.

Euer Charakter muss dabei folgende Bedingungen erfüllen:

– Der Charakter ist ein Mensch.
– Das Geschlecht ist egal.
– Es ist euer eigener selbst kreierter Charakter.
– Der Charakter muss bereits in einem Manga/Dojinshi aufgetaucht sein. Ob Print- oder Webveröffentlichung spielt keine Rolle.

Yaya-Chan arbeitet aktuell an Spooky Ice Band 2. Einen Veröffentlichungstermin gibt es dafür noch nicht. Mitte Februar meldete sich die Zeichnerin zum aktuellen Stand des Projekts, welches über Neon Comics veröffentlicht wird, zu Wort.

Spooky Ice Band 1 wurde im Mai 2014 von Neon Comics herausgegeben. Mittlerweile ist dieser komplett auf Animexx zu lesen.

„Shiro Lang ist ein 19-jähriger Student, der für sein Leben gern Kostüme näht. So leidenschaftlich er dieses Hobby aber auch betreiben mag, so hält es Shiro dennoch vor anderen Menschen geheim und veröffentlicht nur unter einem Pseudonym Fotos seiner Arbeiten auf einem Blog. Stets ermutigende Kommentare erhält Shiro dabei von einer Userin namens Ko-chan. Als sich die beiden zufällig von Angesicht zu Angesicht begegnen, ist der junge Student mehr als überrascht. Bei Ko-chan, mit wirklichem Namen Kole, handelt es sich nämlich gar nicht um ein süßes Mädel, sondern um einen heißen Typen, der genauso wie Shiro auf die Mode-Marke »Spooky Ice« steht.“

Yaya-Chan ist dieses Jahr auf mehreren Conventions anzutreffen. Eine Liste mit allen Veranstaltungen hat sie auf ihrer Facebook-Seite veröffentlicht.

Neue Artikel

Grippe tötete wahrscheinlich mehrere Personen in Awaji Pflegeheim

Zum Wintereinbruch in Japan gab es die ersten Grippefälle. In den letzten Wochen stieg die Zahl der Erkrankten rasant...

Japan will mit Nordkorea hochrangige Gespräche führen

Nach wie vor möchte Japan mit dem abgeschotteten Nordkorea Gespräche führen, um erneut das Entführungsproblem zu behandeln. Um eine...

Olympische Eiskunstläuferinnen spielen Gamecharaktere für Spiele-Werbung

Japaner lieben Eiskunstlaufen. Bei den Olympischen Spielen 2014 und 2018 holten japanische Läufer die Goldmedaillen für ihr Land. Außerdem...

Shake Shack Japan stellt Sakura-Shake für 2019 vor

Nachdem bereits Coca-Cola seine Sakura-Edition für 2019 vorgestellt hat, folgt nun der Shack-ura Shake der Fast-Food-Kette Shake Shack.Der Shack-ura...

Lesetipps

Der Buddha-Weg: Das Gehen als buddhistische Praxis

Gehen ist seit alters her ein wichtiger Bestandteil praktisch aller religiösen Traditionen dieser Welt. Christen pilgern auf dem Jakobsweg,...

Yukio Mishima -Autor, Regisseur, Schauspieler

Wenn es um japanische Autoren des 20. Jahrhunderts geht, gibt es wohl niemand bekannteren in der literarischen Welt als...

Bald auch für den PC – Sword Art Online: Hollow Realization Release-Termin bekannt gegeben

Bandai Namco Entertainment Europe hat das PC Release-Datum für Sword Art Online: Hollow Realization bekannt gegeben.Und das Unternehmen lässt...

Natsume Soseki – Das Gesicht auf dem 1000-Yen-Schein (Teil 1)

Ein besonderes Jubiläum: Am 9. Dezember jährte sich der Todestag von Natsume Soseki (夏目漱石) zum 100. Mal. Japan erinnert...

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück