• Popkultur

Anzeige

Of Liars and Madmen Band 2 von BJ-LIPS erscheint zur LBM

Zur Leipziger Buchmesse/Manga-Comic-Con 2016 veröffentlicht die deutsche Manga-Zeichnerin BJ-LIPS Of Liars and Madmen Band 2: Error X Eternity.

Of Liars and Madmen – Error X Eternity ist, genauso wie der erste Band der selbstpublizierten und in Englisch gehaltenen Boys-Love-Reihe mit einer Altersempfehlung ab 18, auf der Veranstaltung an BJ-LIPS’ Stand mit der Nummer MK282 im Kreativbereich erhältlich.

Beschreibung von Band 2:

“Zeit bleibt für niemanden stehen, und so findet sich auch Mamo, der seine Beziehung zu Kiss so weit im Geheimen gehalten hat, vor der Hürde der Verantwortung über seine Zukunft. Angst macht sich schnell in ihm breit, denn er kann unter keinen Umständen seine Beziehung seiner Familie gegenüber zugeben, und somit tut er das Einzige, das ihm (seiner Meinung nach) bleibt: eine Trennung. Es zerreißt beide, und vier Jahre lang hört der am Boden zerstörte Kiss nichts mehr von Mamo – bis ihm eines Tages in der Post eine Einladung in die Hände flattert; zu Mamos Hochzeit.”

Of Liars and Madmen – Error X Eternity kostet 10 Euro und wartet mit 76 Seiten im gewohnten A5-Format auf. Als Bonusmaterial enthält der Teil zwei Seiten Extrainformationen. Eine Leseprobe steht online zur Verfügung. Der Titel ist von den beiden Songs Error und Eternity der koreanischen Boyband VIXX inspiriert, welche BJ-LIPS während der Arbeit an dem Manga gehört hat.

Of Liars and Madmen © 2015 BJ-LIPS

Of Liars and Madmen Band 1 ist für 7 Euro erhältlich, weist aber auch nur 44 Seiten im Vergleich zur Fortsetzung auf. Darin wird der Grundstein der Story, welche neben Boys Love auch in den Genres Angst und Drama zuhause ist, über BJ-LIPS’ Charaktere Kiss und Mamo gelegt.

Der Dojinshi Of Liars and Madmen erschien im Juni 2015 als Print und stellt gleichzeitig BJ-LIPs Debütmanga in der deutschen Manga-Zeichner-Szene dar. Auch zu Band 1, der als Extras Charakterprofile und Gastillustrationen vorweist, gibt es eine Online-Leseprobe. Inspiriert wurde der erste Teil vom Song Liar der J-Rock-Band ONE OK ROCK.

Inhalt von Of Liars and Madmen Band 1:

“Durch gewisse Umstände treffen Mamo und Kiss, zwei, die nicht unterschiedlicher sein könnten, aufeinander. Sie werden zu Freunden, etwas nicht Alltägliches für Kiss, und daher umso wertvoller, bis sich herausstellt, dass alles, das Mamo jemals über sich erzählt hat, reine Lügen waren. Kiss lässt das nicht auf sich sitzen und bringt so eine sehr verzwickte und komplizierte Liebesgeschichte ins Rollen von zwei, die mehr als nur ein Problem mit sich selbst und dem jeweils anderen zu bewältigen haben – denn Mamo is ein krankhafter Lügner – und Kiss kann mit seinen Gefühlen, gut und schlecht, absolut nicht umgehen.”

Ein Online-Verkauf findet eventuell nach der Messe statt und wird dann beizeiten auf BJ-LIPS’ Künstlerseite auf Facebook angekündigt.

Anzeige

Anzeige

Nachrichten

Anti-Terror-Übung am Narita-Flughafen

Tokyo wird innerhalb der nächsten zwei Jahre zwei sportliche Großevents beherbergen. Im Herbst findet die Rugby-WM statt und nächstes Jahr die Olympischen Spiele. In...

Datenbank über Japaner, die während des Zweiten Weltkriegs in Australien begraben wurden, fertiggestellt

Eine umfassende Datenbank mit japanischen Staatsbürgern, die während des Zweiten Weltkriegs in Australien gestorben und auf einem Kriegsfriedhof begraben wurden, wurde nun fertiggestellt.Das Cowra...

Auch interessant

Masako Wakamiya: Eine der ältesten App-Entwicklerinnen der Welt

Für eine der ältesten App-Entwicklerinnen weltweit erwies es sich langfristig als Vorteil, ein „dokkyo roujin“ zu sein – ein älterer Mensch, der alleine lebt.Im...

Beliebte Artikel

Eiichiro Oda: Stirb für “One Piece”.

Dass Eiichiro Oda durch seinen Hitmanga One Piece sehr beschäftigt ist, war den meisten Lesern bereits bekannt.Er betonte einst, lediglich von 2:00 bis 5:00 Uhr...

Gesehen: Akira (2014)

Im August gab Universum Anime bekannt, dass der Klassiker Akira in einer überarbeiteten Fassung noch 2014 auf den Markt kommen wird, genauer am 31...

Trailer zu “Maestro!”

"Maestro!" basiert auf den gleichnamigen Musik-Manga von Saso Akira und kommt 2015 in die japanischen Kinos. Mit dabei sind Matsuzaka Tori und Sängerin...

Kommentare

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück