One Piece – Charakterdesign des neuen Anime Film vorgestellt

    Anime Film startet am 23. Juli in Japan

    One Piece Gold / © Shueisha
    One Piece Gold / © Shueisha

    Auf Baidu wurde heute ein Auszug der Weekly Shonen Jump veröffentlicht, der das Charakterdesign des kommenden One Piece Film, One Piece Gold, vorstellt.

    Der Vorverkauf für die „Special Edition“ Tickets startete am 18. Dezember. Am 14. Dezember wurden die Zugaben zu diesem Ticket bekannt gegeben. Käufer bekommen ein „Clear File“ mit einem „Kintarō Ruffy“ Design.

    One Piece Schöpfer Eiichiro Oda wird als ausführender Produzent am Film mitarbeiten. Der Anime wird im Sommer 2016 erscheinen.

    Ein Teaser wurde im Dezember veröffentlicht.

    In Deutschland werden demnächst die One Piece TV Specials One Piece – Episode of Ruffy, One Piece – Episode of Merry und One Piece – 3D2Y erscheinen, die alle von Kazé lizenziert wurden. Auch der TV Anime wird in Deutschland vortgesetzt werden.

    QuelleBaidu
    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime