Orange – TV Anime für Sommer angekündigt

Der Manga Orange von Ichigo Takano bekommt eine TV Anime Adaption, die im Sommer starten wird.

Die Regie wird Hiroshi Hamasaki bei TMS Entertainment führen, das Drehbuch kommt von Yuuko Kakihara und Nobuteru Yuki ist für das Charakterdesign verantwortlich.

Zusammen mit der Angekündigt des Anime wurde auch bekannt gegeben, dass in der nächsten Ausgabe des Monthly Action Magazin ein One Shot Manga von Orange erscheinen wird.

Die Geschichte des Manga handelt von Takamiya Naho , eine Oberstufenschülerin im zweiten Jahr. Im Frühling erhält sie einen Brief von sich selbst, 10 Jahre aus der Zukunft. In dem Brief schreibt sie darüber, dass sie den neuen Schüler Naruse Kakeru liebt. Dieser trug seelische Narben, da seine Mutter Selbstmord begangen hat. Er selbst starb ein Jahr später. Die 26-jährige Takamiya Naho denkt noch immer oft an ihn.

Da die 16-jährige Naho nun weiß, wie sie sich in 10 Jahren fühlt, versucht sie ihre Zukunft zu ändern.

Ichigo Takano startete den Manga 2012 im Bessatsu Margaret Magazin, 2013 wechselt Orange zum Monthly Action Magazin. Die Geschichte endete im Oktober 2015. Eine Kino Adaption erschien im Dezember in Japan.