Orenchi no Furo Jijō – neuer Trailer

    Asahi Production

    Am 6 Oktober startet Orenchi no Furo Jijō’s, un gibt es einen neuen Trailer, der die Charaktere vorstellt.

    Auf der offiziellen Webseite der Anime Adaption Orenchi no Furo Jijō’s aus dem Studio Asahi Production, wurden nun die Charaktere des Anime vorgestellt. Wie der Name schon verrät, spielt die Handlung des Anime über eine Badewanne und deren „Mitbewohner“. Fans dürfen sich also auf einen urkomischen Anime freuen.

    Die Geschichte handelt von Tatsumi, einen High School Schüler, der alleine lebt und ein ziemlicher Eigenbrötler ist. Eines Tages zieht unverhofft der Meermann Wakasa in seine Badewanne ein und das Chaos ist vorprogrammiert.

    Außerdem wurde auf der Webseite alle Charaktere genauer vorgestellt:

    Asahi Production
    Asahi Production

    Wakasa, ein Meermann, der in Tatsumis Badewanne lebt, fragt ihn nie nach seinem Alter. Gesprochen von Yuichiro Umehara.

    Asahi Production
    Asahi Production

    Kasumi, die kleine Schwester von Tasumi. Gesprochen von Ibuki Kido.

    Asahi Production
    Asahi Production

    Mikuni, eine Qualle und ziemlich ziellos. Ihr Körper besteht zu 90 Prozent aus Wasser. Gesprochen von Natsuki Hanae.

    Asahi Production
    Asahi Production

    Maki, ein Einsiedler Krebs, die heimlich im Ttsumis Haus erscheint, kurssichtig und sehr negativ eingestellt. Gesprochen von Kenjiro Tusda.

    Asahi Production
    Asahi Production

    Ahiru-Chan, einer der drei heiliegen Elemente, die in einer japanischen Badewanne gefunden wurden. Gesprochen von Yoshihisa Kawahara.

    Asahi Production
    Asahi Production

    Tastumi, der Hausherr, ein High School Schüler, der allein lebt und es liebt, das tun zu können, was er möchte … oder zumindestens möchte er so sein. Gesprochen von Nobunaga Shimazaki.

    Asahi Production
    Asahi Production

    Takasu, eine Krake die sich manchmal zeigt. Er scheint eine tiefe Freundschaft mit Wakasa zu haben, außerdem hat er die Superfähigkeit der perfekten Massage. Gesprochen von Tatsuhisa Suzuki.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime