Otome Game Code:Realize – Sousei no Himegimi erhält Anime Adaption

    Code:Realize ~Sousei no Himegimi
    © IDEA FACTORY

    An diesem Wochenende fand die Otomate Party 2015 in der Tokyo International Forum Hall statt, wo eine Anime Adaption des Spiels Code:Realize – Sōsei no Himegimi angekündigt wurde.

    Otome Games sind Spiele für Frauen in denen es darum geht, eine romantische Beziehung zwischen der weiblichen Hauptperson und einem der mehreren männlichen Protagonisten aufzubauen.

    Idea Factory kündigte im Rahmen der Otomate Party 2015 an, dass es einen Anime zum PS Vita Titel Code:Realize – Sousei no Himegimi (Code: Realize -Guardian of Rebirth) geben wird.
    2014 erschien der Titel in Japan, doch ab diesen Herbst soll er auch in Amerika und Europa erhältlich sein.

    Code:Realize – Sousei no Himegimi ist dem futuristischen und viktorianischen Steampunk angelehnt und enthält Figuren die sich Arsène Lupin, Abraham Van Helsing, Victor Frankenstein, Impey Barbicane und Count Saint-Germain nennen.

    Code:Realize ~Sousei no Himegimi
    © IDEA FACTORY

    Cardia lebt einsam und alleine komplett isoliert in einer verlassenen Villa am Stadtrand von London und hält das Versprechen, dass sie ihrem Vaters gab.
    Sie trägt in ihrem Körper ein tödliches Gift, was alles verrotten lässt, was ihre Haut berührt. Die Einheimischen nennen sie ein Monster.
    Vor zwei Jahren sprach sie das letzte Mal mit ihrem Vater, er sagte ihr, dass sie allem fernbleiben und sich niemals verlieben soll.
    Eines Tages wird ihre stille Einsamkeit durch die Royal Guards gebrochen, die sie ergreifen wollen. Cardia trifft auf Arsène Lupin, einen galanten Dieb, der ihr hilft aus den Fängen der Soldaten zu entkommen.

    Kurz daraufhin reist sie mit Lupin umher, um ihren Vater zu finden, der die Antworten auf ihre mysteriöse Lage weiß. Vier weitere interessante und gutaussehende Gentlemen gesellen sich auf der Reise zu ihnen.

    In unserem Artikel-Header dürft ihr das Opening-Video des Games finden, um einen kleinen Einblick zu bekommen.
    Weitere Informationen zu der Anime Adaption werden zu einem späteren Zeitpunkt folgen.