Otome Yōkai Zakuro – Theater-Adaption des Manga angekündigt

Lily Hoshinos Manga Otome Yōkai Zakuro bekommt eine Theater-Adaption, die vom 18. bis 25. Januar 2017 in der Zenrosai Hall Space Zero in Tokyo aufgeführt werden soll.

Die offizielle Webseite wurde bereits online gestellt, außerdem wurde der Main Cast der Show vorgestellt.

Satoshi Ōwada führt die Regie und schreibt das Drehbuch, Hoshino veröffentlichte eine Zeichnung von Zakuro um die Ankündigung zu feiern.

Der Manga spielt in einem alternativen Japan in dem die Menschen mit yōkai (Fabelwesen) zusammen leben. Die Regierung hat das Minsterium für Yōkai geschaffen, dass sich mit Vorfällen zwischen den beiden Rassen beschäftigt. Das Ministerium besteht aus Vertretern der Menschen und der yōkai . Darunter ist auch ein Mädchen namens Zakuro, die halb Mensch, halb yōkai ist.

Im Cast der Show dabei sind:

Der Manga startete 2008 im Comic Birz Magazin, das 10 Volume erschien am 24. März in Japan. Die Geschichte wurde 2010 als 13-teiliger TV-Anime adaptiert.

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here