Ōya-san wa Shishunki – Takashi Kondo und Hitomi Nabatame im Cast des TV Anime dabei

    Weiterer Cast für Anime Adaption vorgestellt

    Ōya-san wa Shishunki!
    Ōya-san wa Shishunki!

    Auf der offiziellen Webseite der TV Anime Adaption von Rurū Minases Ōya-san wa Shishunki Manga wurde angekündigt, dass Takashi Kondo und Hitomi Nabatame im Cast dabei sein werden.

    Takashi Kondo wird die Stimme von Maeda-san übernehmen und Hitomi Nabatame spricht Reiko Shirai.

    Der Manga von Ruruu Minase handelt von einem Protagonisten, der das erste mal alleine lebt und auf Arbeitssuche ist. In seiner winzigen Wohnung, die nicht mal ein Bad hat, trifft er auf eine Vermieterin, die wie ein kleines Kind aussieht. Sie kocht und macht die Hausarbeit und wirkt manchmal wie eine Großmutter, aber sie genießt das normale Mittelschulleben mit ihren Freunden.

    Die Regie wird Yuki Ogawa beim Studio Seven Arcs Pictures führen. Atsuki Shimizu ist für das Charakterdesign verantwortlich.

    im Cast dabei sind: Ibuki Kido (The Perfect Insider als Shiki Magata) wird die Rolle von May Uerno sprechen und Erii Yamazaki (Samurai Flamenco als Moe Morita) wird Yuki Miyamura sprechen.

    Der Anime startet am 10. Januar, in Deutschland wird er bei Crunchyroll als Simulcast erscheinen.

    QuelleOffizielle Webseite
    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime