P.A. Works gab neuen Original-Anime Sakura Quest bekannt

Das Animationsstudio P.A. Works gab am Mittwoch einen neuen Original-Anime namens Sakura Quest bekannt, der voraussichtlich im April 2017 an den Start geht.

Sakura Quest
© 2017 Sakura Quest Production Committee

Laut der offiziellen Webseite des Projektes, sei dies der dritte Titel von P.A. Works, der sich nach Hana-Saku Iroha sowie Shirobako mit Menschen und ihre Jobs beschäftigt. Die Handlung widmet sich fünf Mädchen, welche in einem Tourismusbüro einer Kleinstadt arbeiten. Diese startet das “Micro-Nation”-Tourismusprogramm, das aus einer bundesweiten Bewegung während Japans Bubble-Economy-Ära resultierte. Die fünf Mädchen werden als Tourismus-Botschafter angeheuert. Der Anime präsentiert den einjährigen Alltag ihres Arbeitsleben und zeigt, wie sich die jungen Frauen entwickeln bzw. verändern.

Alexandre S. D. Celibidache wird als Schöpfer des Anime gelistet, während sich Soichi Masui (Chaika the Coffin Princess) is für die Regie verantwortlich zeigt und Masahiro Yokotani (Re:Zero) das Drehbuch überschaut. BUNBUN (Izetta: The Last Witch) zeichnet die Charakterdesigns und Kanami Sekiguchi (Charlotte) adaptiert diese in die Animation.

Der Cast:

  • Ayaka Nanase als Yoshino Koharu
  • Reina Ueda als Shiori Shinomiya
  • Chika Anzai als Maki Midorikawa
  • Chiemi Tanaka als Ririko Oribe
  • Mikako Komatsu als Sanae Kozuki

Kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here