Stats

Popkultur

Kazé holt Boys-Love Anime „Given“ nach Deutschland

Das Jahr 2021 begann für Kazé turbulent, Grund dafür war die Verschiebung der beliebten Anime Nights aufgrund der andauernden Corona-Pandemie. Nun veröffentlicht der Publisher...

AniPic! kündigt Erweiterung seines Angebots an legalen Anime-Bildern an

Die Bilder-Plattform AniPic! ermöglicht es Anime-Fans, sich Bilder zu ihren Lieblingswerken legal herunterzuladen. Die Bilder sind dann rechtmäßiges Eigentum des jeweiligen Fans. Nachdem die...

2020 erfolgreichstes Manga-Jahr für Kazé

Wegen der aktuellen Corona-Pandemie sind die Menschen aufgerufen, soweit möglich zu Hause zu bleiben. Viele Manga-Leser haben diese Zeit offensichtlich emsig genutzt, um neue...

Studio Ghibli eröffnet eigenen offiziellen Twitter-Account

Das Anime-Studio Ghibli ist dafür bekannt, ein eher altmodisches Unternehmen zu sein, das sich anfangs strikt weigerte, digitale Produktions- oder Vertriebssysteme zu verwenden. Allerdings...

Spracherkennungs-App ANIVO erkennt Stimmen von Synchronsprechern

Für viele Anime-Fans gehört es dazu, sich ihre Lieblingsreihe in Originalsprache anzuschauen. Oftmals enthalten die Discs auch Verweise auf kommende Projekte, in denen man...

Kazé lizensiert den Anime „Magical Girl Site“

Seit Sailor Moon ist das Genre Magical Girl über die Grenzen Japans hinaus bekannt. Allerdings richten sich die meisten klassischen Serien eher an jüngere...

Anzeige