Paranoia Agent – Gesamtausgabe verschiebt sich

    Weiterer Verzögerung bei der Produktion

    Paranoia Agent
    Paranoia Agent

    Eigentlich sollte Paranoia Agent im Oktober erscheinen, der Termin wurde bereits auf den 27. November verschoben.

    Nun listet Kazé den Anime auf seiner Webseite allerdings erst für den 29. Januar 2016. Auch bei Amazon wird der Anime mit Januar als Erscheinungstermin gelistet.

    Die DVD Version der Box kostet 41,99 Euro, die Blu-ray Version 52,99 Euro.

    Paranoia Agent erzählt die Geschichte von brutalen Angriffen, die immer wieder unschuldige Passanten in Tokyo treffen. Keins der traumatisierten Opfer kann den Täter beschreiben, nur eins ist sicher: es handelt sich um einen kleinen Jungen auf goldenen Rollerblades, der mit einem goldenen Baseballschläger zuschlägt. Die Polizisten Keiichi Ikari und Mitsuhiro Maniwa versuchen den geheimnisvollen Angreifer an weiteren Attacken zu hindern. Bald müssen die beiden jedoch feststellen, dass dieser Fall alles in den Schatten stellt, was sie bisher kannten.

    Der Anime stammt von Satoshi Kon (Paprika) und erschien am 2. Februar 2004 in Japan.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime