Anzeige
HomePopkulturpeppermint anime lizenziert zweite Season von Testament of Sister New Devil

peppermint anime lizenziert zweite Season von Testament of Sister New Devil

Bereits die erste Season von Testament of Sister New Devil hat peppermint anime lizenziert So ist es kein Wunder, dass der Publisher heute auf der Connichi angekündigt hat, dass die zweite Season auch nach Deutschland kommen wird.

Die zweite Season des Ecchi-Anime erschien in Japan im Oktober 2015 und lief bei Crunchyroll als Simulcast.

Die Geschichte von The Testament of Sister New Devil handelt von Basara Tôjô, einen High School Schüler, der durch eine plötzliche Frage seines exzentrischen Vaters verwirrt wird. “Hey, sagtest Du nicht, dass Du eine kleine Schwester wolltest?”. Außerdem kündigt sein Vater direkt an, dass er wieder geheiratet hat und bringt zwei schöne Stiefgeschwistern mit ins Haus, nur um sich direkt auf eine Auslandsreise zu begeben. Schnell stellt sich heraus, dass die beiden Schwestern Mio und Maria Naruse eigentlich ein Teufel und ein Sukkubus sind. Basara wird fast durch einen Rahmenvertrag als Diener an den beiden gebunden, doch aufgrund eines Fehlers, ist der Vertrag nichtig und Basara wird zum Herr, anstelle des Dieners.

Genaue Details zum Release lies peppermint anime allerdings offen.

Die erste Season des Anime erschien Anfang diesen Jahres bei Pro7 Maxx, auf Disk erscheint das erste Volume des Anime noch diesen Monat.

Der Anime ist eine Adaption von Tetsuo Uesu und Nekosuke Ōkuma gleichnamiger Novel, die seit September 2012 beim Verlag Kadokawa Shoten erscheint.

Anzeige
Anzeige

Weitere Themen