peppermint anime – Neuigkeiten aus dem Mai Hangout

    peppermint anime - Logo
    © peppermint anime

    Im heutigen peppermint anime Hangout hat der Publisher ein paar Neuigkeiten verkündet.

    Heute war der Hangout im Mai von dem Publisher peppermint anime. In diesem wurden neben lustigen Anekdoten, Videos und dem Gewinnspiel, auch ein paar Neuigkeiten verkündet. So wurden unter anderem die ersten deutschen Synchronsprecher aus der Anime-Serie Fate/stay night Unlimited Blade Works wurden mit einer Hörprobe vorgestellt.

    Als Synchronsprecher sind: „Iris R. Hassenzahl“ als Saber, „Moritz Brendel“ als Lancer, „Ricardo Richter“ als Shirou, „Tobias Brecklinghaus“ als Kirei, Jennifer Weiß als Rin, „Sabina Godec“ als Rider und „Torsten Sense“ als Archer enthüllt worden.

    Zudem wurde im Video verraten, das „Ricardo Richter“ als Ehrengast von peppermint anime bei der AnimagiC 2015 sein wird. Es sollen noch weitere Synchronsprecher mit vor Ort sein, die wurden aber noch nicht verraten.

    Als weitere interessante Neuigkeiten wurde bekannt, das es im nächsten Jahr wieder das Januar neues „peppermint anime Festival“ geben wird, welches im Januar 2016 stattfinden soll nach jetzigem Stand. Es sind noch keine Filme genannt worden oder Städte. Es gibt allerdings eine Umfrage, in der man auch unten bei Anregungen und Wünschen zb. gern eine Stadt eintragen kann, wo man das Festival auch gern sehen würde. Hier ist der direkte Link dahin.

    Im Juli ist ein weiterer Hangout geplant, dem sollen unter anderem die von peppermint anime geplanten Event- und Programmpunkte für die AnimagiC 2015 verraten werden. Natürlich wird es auch im Juni einen geben.