Anzeige
HomePopkulturPlayStation 4 über 86,1 Millionen Mal verkauft

PlayStation 4 über 86,1 Millionen Mal verkauft

Sony veröffentlichte seine Zahlen für das 2. Quartal des Fiskaljahrs 2018. In dem Bericht gibt der Konzern bekannt, dass er in diesem Quartal 3,9 Millionen PlayStation 4 abgesetzt hat.

Anzeige

Damit steigt die Gesamtzahl der weltweit verkauften Konsolen auf 86,1 Millionen Stück.

Insgesamt plant Sony im aktuellen Geschäftsjahr 17,5 Millionen Einheiten zu verkaufen. Bisher wurden 7,1 Millionen PlayStation 4 verkauft.

Die PlayStation 4 erschien im Westen im November 2013 und somit vor Japan, wo sie erst im Februar 2014 auf den Markt kam. Im Launch-Jahr verkaufte Sony 7,5 Millionen Einheiten.

Anzeige
Anzeige