Stats

Anzeige
Home Popkultur Manga Podcast: Fehlt es deutschen Manga an Genrevielfalt?

Podcast: Fehlt es deutschen Manga an Genrevielfalt?

Am 20. Juni diskutierten wir Live beim NSW-LiVE das Thema: Fehlt es deutschen Manga an Genrevielfalt?

Wir holten die deutschen Comiczeichnerinnen Melanie Schober (Skull Party) und Kami (Get Your Man) sowie den Autor Michel Decomain (Demon King Camio) in eine Radio-Diskussion des NSW-LiVE. Diese befasste sich mit dem Thema „Fehlt es deutschen Dojinshi bzw. Manga an Genrevielfalt?“. Was dabei herauskam, das möchten wir euch nicht vorenthalten.

Für all diejenigen, die nicht dabei sein konnten, stellen wir nun den Mitschnitt zur Verfügung. Wir wünschen euch viel Spaß beim Anhören der zweistündigen Sendung.

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

Anzeige
Anzeige

Das könnte sie auch interessieren