Stats

Anzeige
Home Popkultur Prince of Tennis – große Beteiligung beim Valentins Day Charakter Contest

Prince of Tennis – große Beteiligung beim Valentins Day Charakter Contest

Wie jedes Jahr wurde dazu aufgerufen, dass Fans von Takeshi Konomis Manga Prince of Tennis an das Büro des Jump Square Magazin Valentins-Grüße für die Charaktere des Manga schicken sollen.

Prince of Tennis
Tennis no Ouji-sama © 1999 Takeshi Konomi/Shueisha – The Prince of Tennis © Tokyopop GmbH, Hamburg 2006

Auch in diesem Jahr machten sehr viele Fans mit und „überfluteten“ das Büro von Shueisha.

Zwar schrieb der Mangaka in seinen Aufruf, dass man nicht übertrieben soll, allerdings stieß dies bei den Fans auf taube Ohren und so überboten sich die Einsender in Sachen Kreativität und Umfang der Geschenke.

Welcher Charakter in diesem Jahr die meisten Geschenke bekommen hat, steht noch nicht fest.

Der Wettbewerb startete 2001, damals wurden 313 Geschenke zugeschickt. Im letzten Jahr waren es 112.863 Geschenke.

Der Manga von Takeshi Konomi erschien zwischen 1999 und 2008 im Weekly Shonen Jump Magazin und erzählt die Geschichte von Ryoma Echizen, der gerade aus den USA zurück nach Japan gezogen ist. Er hat sich an der Seigaku Junior High School, die für ihr gutes Tennis-Team bekannt ist, angemeldet und möchte dort in die Mannschaft aufgenommen werden.

Obwohl er erst im ersten Jahrgang ist, nimmt ihn der strenge Kapitän des Teams, Kunimitsu Tezuka, in die Stammmannschaft auf.

Ryomas großes Ziel ist es, seinen Vater zu besiegen, der ein berühmter und weltbekannter Tennisspieler war. Nachdem er seinen Traum ausgelebt hatte, wurde sein neues Ziel Ryoma zu einem Profi zu machen.

In Deutschland erschien der Manga bei Tokyopop.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

 

Anzeige
Anzeige