PriPara bekommt zweiten Anime Film in 3D

    Wie MoCa News berichtet, wird PriPara einen zweiten Anime Film in 3D bekommen.

    Der Film wird Tobidasu PriPara – Miina de Mezase! Idol Grand Prix heißen und als 3D Film erscheinen.

    Die Ankündigung wurde auf der Tokyo Game Show 2015 am Freitag gemacht. Der erste Film erlaubte Fans Zeichnungen einzureichen, die Gewinnerzeichnung wurde in der Endsequenz des Films gezeigt.

    SUPER☆GiRLS
    SUPER☆GiRLS

    Außerdem wurde auf der Tokyo Game Show 2015 bekannt gegeben, dass die Idol Band SUPER☆GiRLS den neuen Ending Theme Song „Mune Kyun Love Song“ für den PriPara Anime performen werden.

    Die Story, der zweiten Staffel, setzt dort an, wo Laala und ihre Freundinnen Mirei und Sophie Teil der “Smile SiLaMi”, der PriPara Idol Einheit, werden. Im PriPara Vergnügungspark wird die neue “Zone” Dream Theater eröffnet und erzählt, dass wenn ein 5. “Mann” starkes Team, dort performen wird. Allerdings ist nicht bekannt, welche fünf Personen dieses Team bilden werden und so entbrennt ein Gerangel zwischen den PriPara Idolen.

    Die Geschichte der ersten Staffel von PriPara handelt von der Grundschul Schülerin Lala, die ein Idol bei PriPara werden möchte. Bei PriPara handelt es sich um eine Sportart, bei den Mädchen mit Gesang, Tanz und Mode gegeneinander antreten. Man kann aber nicht so einfach dort mitmachen, sondern braucht eine offizielle Einladung. Obwohl es Grundschülern ihrer Schule nicht gestattet ist, an PriPara teilzunehmen, nimmt Lala an einem Probespiel teil und wird zu einem Idol