Stats

Anzeige
Home Popkultur Professionelle Cosplayerin Enako spricht über ihr Einkommen

Professionelle Cosplayerin Enako spricht über ihr Einkommen

Die professionelle Cosplayerin Enako sprach in einem Interview über ihr einkommen.

Das Interview erschien im Naki no Mado TV Otaku Report am 14. September.

In nur zwei Tagen der Sommer Comiket bekam sie 10 Millionen Yen (umgerechnet ca. 87.190,21 Euro). Das ist nicht ungewöhnlich den diese internationalen Veranstaltungen bezahlen in der Regel sehr viel für populäre Cosplayer.

Laut Enako verdient sie normalerweise zwischen 300.000 (ca. 2.615,70 Euro)  und 400.000 Yen (ca. 3.487,60 Euro) pro Auftritt, im Monat kommt sie auf ca. 1 Millionen Yen (umgerechnet ca. 8.719,02 Euro).

Allerdings darf man die Eigenwerbung und natürlich die Ausgaben für die Kostüme nicht vergessen.  Was zum Schluss übrig bleibt, erzählte die Cosplayerin nicht.

 

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

2 Kommentare

  1. Das ist schon ein recht heftiges Honorar, hätte ich nicht gedacht zumal sie sich ja da noch selber vermarkten und eigene Goodies verkaufen.

    Übrigens eine kleine Anregung: Bei ca. Angaben besser etwas ab oder aufrunden, weil irgendwie liest sich das komisch wenn da der exakte Betrag mit Cents steht. Dann klingt es nämlich nicht mehr nach „circa“ oder „ungefähr“ sondern nach „exakt“.

    Also aus 3.487,60 Euro würde ich schlicht und einfach 3.485 € machen. Das liest sich einfach besser ^^

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige