• Popkultur
Home Popkultur Manga Rambutan veröffentlicht Manga-Anthologie im Oktober
Anzeige

Rambutan veröffentlicht Manga-Anthologie im Oktober

Unter dem Titel All these stories – Manga anthology veröffentlicht die Zeichnerin Rambutan  ihr erstes englischsprachiges Anthologie-Projekt. Vorbestellungen laufen bis zum 15. Oktober.

Als Zeichnerin ist Rambutan vielen bereits ein Begriff. So ist sie jährlich auf mehreren Conventions vertreten und führt erfolgreich ihren Youtube-Kanal mit diversen Tutorials, Speedpaints und einer Variation an Videos zum Thema Mangazeichnen.

Nun wagt sie sich in neue Gewässer mit ihrem ersten Projekt in Richtung Dojinshi. Insgesamt fünf Kurzgeschichten aus den Jahren 2008-2010 nehmen in ihrer selbst publizierten Sammlung All these stories – Manga anthology Platz. Das Format beträgt 13 x 19 cm mit Softcover, und es sind mehr als 80 Seiten geplant. Unter den Geschichten finden sich sowohl abgeschlossene als auch unfertige Werke. Die in Englisch gehaltenen Geschichten tragen die folgenden Titel: The Confession, Rain Lovers, Kiss of Ako, Transcendence und Vampire Reborn.

Erste Einblicke in die Geschichten gibt es in Form eines Mitte August veröffentlichten Videos.

Ausgeschmückt wird das Ganze mit Illustrationen, Übersichten zu den Charakteren und Entwurfsplanungen, viele davon aktuell und in ihrem jetzigen Stil interpretiert. Erste Eindrücke, Work-in-Progress-Bilder sowie Videos könnt ihr auf ihrer Facebook-Seite oder auf instagram verfolgen. Genretechnisch ordnet Rambutan ihre Geschichten in Romantik, Komödie und Drama ein.

Die Vorbestellungen laufen momentan noch bis zum 15. Oktober über ihren etsy-Shop. Als Bonus für alle Vorbesteller gibt es einen exklusiven DIN-A5-Druck. Preislich liegt die Anthologie bei 10,- € zzgl. Versandkosten, und die ersten Exemplare wird es dann druckfrisch am 15./16. Oktober zur deutschen Comic Con in Berlin geben.

Wer es nicht auf die Comic Con schafft, das Werk aber gerne vor Ort oder bei ihr persönlich kaufen möchte, der kann Rambutan noch auf der Comic- und Mangaconvention Hamburg (22. Oktober) finden oder auf der AniMaCo in Berlin (28. – 30. Oktober).

Unser Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück