• Die Japanische Küche
  • Popkultur
Werbung
Popkultur Reborn! - weitere Schauspieler für die Theatershow vorgestellt

Reborn! – weitere Schauspieler für die Theatershow vorgestellt

Auf der offiziellen Webseite der Theater-Adaption von Akira Amanos Manga Reborn! wurden weitere Schauspieler vorgestellt und das Plakat für die Show veröffentlicht.

Neu dabei sind Taizō Shiina als Ken Jōshima, Seiya Inagaki als Chikusa Kakimoto, Rino Hirayama als MM, Shōta Kawakami als Lancia, Yui Itō als Kyōko Sasagawa, Seira Nagashima als Haru Miura, Maki Toyota als Bianchi und Kaito Kumagai als Fuuta.

Reborn Artwork

Die Show heißt Katekyo Hitman Reborn! und wird vom 21. bis 30. September in The Galaxy Theater in Tokyo aufgeführt, vom 3. bis 6. Oktober wird es in Osaka gezeigt. Die Regie führt Maruichiro Maruo, er schreibt auch das Drehbuch.

Bereits vorgestellt wurden:

Die Geschichte handelt von Tsunayoshi Sawada, der schlecht in der Schule ist, unsportlich und nicht sonderlich beliebt. Daher hat Sawada auch kein Selbstvertrauen. Also traut er sich auch nicht seine Mitschülerin Kyoko Sasaawa anzusprechen und zu allem Überfluss wird er auch meistens „Nichts-Nutz“-Tsuna“ genannt.

Allerdings ändert sich die Situation als seine Mutter den besonderen Nachhilfelehrer Reborn einstellt. Dieser ist eigentlich ein Auftragskiller und soll Sawada zum zehnten Oberhaupt einer der einflussreichsten Mafiafamilien machen. Ganz hilfreich dabei sind spezielle Kugeln, die Sawada für eine kurze Zeit übermenschliche Kräfte verleihen.

Amano startete Reborn! 2004 im Weekly Shonen Jump Magazin, der Manga endete 2012. Eine Anime-Adaption erschien 2006 und lief bis 2010. In Deutschland wird der Manga von Tokyopop veröffentlicht.

Quelle Nijimen

Werbung

Neuste Artikel

Patientin schlägt in Krankenhaus in Tokyo Zimmernachbarin zu Tode

Krankenhäuser sollen eigentlich Orte der Ruhe und Heilung sein. Umso schockierender ist es nun, dass es in einem Krankenhaus in Ome, Tokyo, vermutlich zu...

Virtual YouTube-Stars im TV Tokyo ausgestrahlt

TV Tokyo kündigte am Donnerstag an, dass es eine neue Serie mit dem Titel Watanuki-san Chi no ausstrahlen wird, die sich auf virtuelle YouTuber...

Diamond Fuji – Japans höchster Berg in einem ganz besonderen Licht

Am Montag versammelten sich zahlreiche Menschen, um den berühmten und zugleich seltenen Anblick des Fuji zu bewundern. Denn nur unter ganz bestimmten Umständen ist...

Katzen helfen ein Heißwasser-Resort in Kirishima zu bewerben

Ein Heißwasser-Resort in Kirishima mit einer hohen Population von Katzen erweist sich als beliebt bei den Besuchern dieser südjapanischen Stadt.Das Myoken Onsen Resort liegt...

Vielleicht auch interessant

Digimon Adventure tri. – Theater-Adaption wird Nebengeschichte erzählen

Toei Animation stellte heute eine Webseite online, die eine Theater-Adaption der Digimon Adventure tri. Filmreihe ankündigt.Die Show heißt Digimon Adventure tri. - 8-gatsu Tsuitachi no Bōken...

Regierungsausschuss in Japan möchte irreführende Mobilfunkverträge unterbinden

Am Montag unterbreitete ein Komitee des japanischen Ministeriums für innere Angelegenheiten und Kommunikation Notfallvorschläge, um die meist irreführenden Mobilfunkverträge im Land zu unterbinden. Damit...

BPO Watchdog Gruppe weist Beschwerden gegen Goblin Slayer zurück

Die Broadcasting Ethics & Program Improvement Organization (BPO) hat sich zu den Beschwerden über die erste Episode von Goblin Slayer geäußert und den Anime in...

Namie Amuro veröffentlicht im Dezember ihre neue Single “Red Carpet”

Die beliebte Sängerin Namie Amuro verkündete für den Dezember 2015 eine brandneue Single.Red Carpet nennt sich der neue Song, den Namie Amuro am 2.Dezember...

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück

Werbung