Regalia: The Three Sacred Stars – Anime pausiert

Auf der offiziellen Webseite des TV-Anime Regalia: The Three Sacred Stars wurde angekündigt, dass der Anime nach der 4. Episode ausgesetzt wird.

Geplant ist eine weitere Ausstrahlung ab dem 1. September. Als Grund wird genannt, dass der Anime nicht den Qualitätsansprüchen genüge und man dem Team lieber mehr Zeit gibt.

Regalia: The Three Sacred Stars ist ein Projekt des Figuren- und Animation-Hersteller Infnite in Zusammenarbeit mit dem Studio Actas und startete am 7. Juli in Japan.

Die Geschichte des Anime beginnt 12 Jahre nach einem Vorfall im Land Rimguard, der ein großes Geheimnis hinterließ, das aber mehr und mehr aus den Erinnerungen der Leute verschwinden. Die Zeit verging und die beiden Schwestern – Yui und Rena – leben friedlich in Enastria. Doch eines Tages greift ein Mecha genau dieses Reich an. Dieser Vorfall soll das Schicksal der Mädchen verändern.

Die Regie führt Susumu Tosaka bei Actas für das Drehbuch ist Keigo Koyanagi (Angel Beats!) verantwortlich. Kentaro Tokiwa kümmert sich um das Charakterdesign und Yasumasa Koyama (Deadman Wonderland) ist für den Sound verantwortlich.

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here